Abstimmung: Welches Thema willst du beim 13. #EDchatDE diskutieren?

Nicht viele Worte, ihr kennt das schon: Ihr legt das Thema des nächsten Chats fest!

Spread the Plakat…

cc-by-sa #EdChatDE

cc-by-sa #EdChatDE

12 #EDchatDE sind schon vergangen, eine relativ konstante Teilnehmergebercommunity von >40 ist jede Woche dabei und schickt zwischen ca. 500 und 1000 Tweets durch die Twittertimeline.

Viele spannende Diskussionen haben stattgefunden, Ideen, Meinungen, Tipps, Links sind getauscht worden. Zeit die Community für den 13. #EDchatDE und alle folgenden noch ein wenig zu erweitern.

EdchatDE Plakat

Deshalb: Plakat laden, ausdrucken, aufhängen, twittern, QR-Code posten oder ausdrucken/aufhängen, oder den gesamten Promostuff aus der Dropbox per Twitter teilen. Danke!

Abstimmung: Welches Thema willst du beim 12. #EDchatDE diskutieren?

Wie gewohnt erscheinen im Laufe des Donnerstag die von euch vorgeschlagenen Themen zur Abstimmung für den nächsten EDchatDE.

Worauf wartet ihr noch?

Abstimmung: Welches Thema willst du beim 11. #EDchatDE diskutieren?

Kaum ist der Chat vorbei, die Auswertung noch nicht gelesen, schon kann wieder abgestimmt werden… Und dieses Mal wird es schwer, denn ihr habt sehr interessante Themen vorgeschlagen. Frei nach ‚The life of Brian‘: „Jeder nur eine Stimme, bitte links ankreuzen“. 😉 Und los geht es, bis am 18.11. um 18 Uhr abstimmen für den #EDchatDE Nr.11 am 19.11. von 20 – 21 Uhr!

Ein „Smore“ von @gcierniak zum #EDchatDE Nr. 10

Beim #EDchatDE Nr. 10 (ja! Es sind schon 10 Chats gelaufen!) gab es im Nachgang wieder ein „Smore“ (= Online-Plakat), welches Gabriele Cierniak ( @ gcierniak ) ganz professionell für uns zusammen gestellt hat. Ein großes DANKESCHÖN an sie für die Mühe und Auswertung unserer Chats.

Das Thema des EDchatDE war: „Gute (neuartige) Aufgaben für einen guten Unterricht“.

edchatdeSmore101

Im Vorwort zur Auswertung schreibt Gabriele:

„So ein wichtiges Thema wie die „Aufgabenschneiderei“ wird auch in der Forschung auf einem allgemeineren Niveau angegangen. Wer Lust auf Englischsprachige Forschungsliteratur hat, für den gibt es hier 3 Fachartikel:

  1. Michelene Chi hat das Rahmenmodell DOLA entwickelt, welches zwischen passiven, aktiven, konstruktiven und interaktiven Aufgaben unterscheidet.
  2. Richard Mayer verfechtet die kognitive Aktivierung und warnt vor entdeckenden Lernaufgaben und bloßer Handlungsaktivität.
  3. Cindy Hmelo-Silver argumentiert PRO problembasiertes und entdeckendes Lernen, welches durch „Scaffolding“ nicht nur ebenfalls strukturierte Aufgaben bietet sondern auch umfassendere Lernziele erreicht als nur den Aufbau kognitiver Wissensstrukturen.“

Fragen und Moderation des Chats kamen wie immer von:

  • André J. Spang aka @Tastenspieler und
  • Torsten Larbig aka @herrlarbig

Die Übersetzung der Fragen ins Englische hat wieder:

  • Peter Ringeisen aka @vilsrip übernommen.

Und das Tweetprotokoll kommt auch dieses Mal von:

  • Christiane Schicke aka @frandevol

TEILGEBER: 42

TWEETS: 474

edchatdeSmore102

Hier sieht man die Antwortzahl zu den jeweiligen Fragen:

edchatdeSmore103

Und „wie immer“ 😉 waren wir wieder in den Deutschlandtrends:

edchatdeSmore104

Das gesamte Plakat könnt ihr hier ansehen.

Danke an alle für’s Mitmachen. Wir freuen uns auf den nächsten Chat!

Euer #edchatde-Team

Torsten Larbig und André Spang

Abstimmung: Welches Thema willst du beim 10. #EDchatDE diskutieren?

Stimme jetzt ab! Die neuen Themen sind hier veröffentlicht und können bis zum 11.11.13 um 18 Uhr gevoted werden. Der nächste Chat ist wie immer dienstags um 20 Uhr.

Abstimmung: Welches Thema willst du beim 9. #EDchatDE diskutieren

Heute sozusagen „live“ aus Berlin vom #lernlab kommt die Veröffentlichung der Umfrage mit den Themenvorschlägen zum 9. #EDchatDE.

Abstimmen kannst du bis zum 4.11. um 18 Uhr.