ZUR VORBEREITUNG DES 66. #EDChatDE: How to teach 21st Century Skills

IMG_9504

(scroll down for English version)

Kompetenzen, Kompetenzen, Kompetenzen. Wie wäre es mit der Komptenzenkompetenzkompetenz? (Beliebig verlängerbar, wenn es Spaß macht 😉 – Als ob „Heilslehren“ (nicht nur) in pädagogischen Kontexten jemals tatsächlich ihre Versprechen hätten halten können! Professionelle Reflexion aber fragt, was sich verändert: Gesellschaftlich, technisch, bei den Anforderungen für Ausbildung und Studium. Und professionelle Reflexion im pädagogischen Kontext fragt, wie man mit diesen Veränderungen sinnvoll umgehen kann. Entsprechend könnte man den Titel des 66. EDchatDE mit „Wie kann man Kenntnisse und Kompetenzen vermitteln, die Jugendliche heute erwerben sollen?“ umschreiben. Damit ist durchaus eine normative Seite dieser Kenntnisse schon mit angesprochen. Da geht es nicht vor allem um die Frage, was Kinder lernen wollen, sondern durchaus auch um die Frage, was Kinder lernen sollen.

Wir stellen uns diesen Fragen (hoffentlich kontrovers) in der Ausgabe Nr. 66 des EDchatDE.

Nun müssten hier eigentlich Links folgen, aber deutsche Seiten, die das Thema behandeln, sind oft sehr an Heilslehren (wie z. B. von G. Hüther) orientiert. Und was von Heilslehren zu halten ist … s. o.

Dann also in den englischsprachigen Bereich. Für die Bewegtbildfans hier ein paar Ansätze:

Außerdem diese Stellungnahmen zur Fragestellung und wer es ausführlicher will, bitte sehr.

Wenn du dich nur vorbereiten willst, um dann beim EDchatDE spontan mitzumachen, höre hier jetzt bitte mit dem Lesen auf, denn ab hier veröffentlichen wir nun die Fragen für den 66. EDchatDE. (Dieser Hinweis, weil ein paar Teilnehmer signalisierten, sie würden lieber spontan auf die Fragen reagieren, statt sich auf die Fragen im Einzelnen im Vorfeld vorzubereiten.)

English version

Competencies, competencies, competencies. How to acquire the competency to be competently competent. Or the competency to do that. As if such „doctrines of salvation“ had ever been able to really keep their promises in pedagogical contexts … or anywhere else. Professional reflection, however, focuses on signs of change: Social, technological, and as regards requirements for education at school and university. And professional reflection in a pedagogical context aims at finding out how to deal with these changes sensibly.
In this vein, one could paraphrase the topic of EDchatDE no. 66 as follows: „How can we teach knowledge and competencies that young people today ought to acquire“. And this already makes apparent how normative this kind of knowledge will be. It’s not primarily about the question of what children want to learn, but indeed about the question of what children ought to learn.

We are willing to face these questions (which are hopefully going to be controversial) in the 66th edition of EDchatDE.

Here are some videos to introduce you to the topic (for the fans of moving pictures).

If you only want a broad introduction to the topic in order to take part in EDchatDE spontaneously, please stop reading HERE. Because what follows are the questions for EDchatDE no. 66. This spoiler alert has been placed here on special request.


20.05 Uhr / 7.10pm UTC / 2.10pm EST

F1: „Skills“ sind Kompetenzen _und_ Kenntnisse. Welche braucht man bis zum Verlassen unterschiedlicher Schulformen? #EDchatDE

Q1: “Skills” are competencies _plus_ knowledge. What skills do students need when leaving various types of school? #EDchatDE

 

20.10 Uhr / 7.10pm UTC / 2.10pm EST

F2: Was ist im 21. Jahrhundert anders als im 20? Welche „Skills“ sind dazu gekommen, welche weggefallen?  #EDchatDE

Q2: What is different between the 21st century and the 20th? What “skills” are new, what has become obsolete? #EDchatDE

 

20.15 Uhr / 7.15pm UTC / 2.15pm EST

F3: Das Wort „Skills“ kommt aus dem Wirtschaftsleben. Ist die Schule in Sachen „Skills“ eine Dienstmagd der Wirtschaft? #EDchatDE

Q3: The term “skills” comes from the field of economics. Are schools doing the business’s job re “skills”? #EDchatDE

 

20.20 Uhr / 7.20pm UTC / 2.20pm EST

F4: Bildung zeichnet sich durch andere Fähigkeiten und Kenntnisse aus als „Skills“, die ein Beruf fordert. Was muss Schule lehren? #EDchatDE

Q4: Education relates to other abilities and knowledge than “skills” required by a job. What ought schools to teach? #EDchatDE

 

20.25 Uhr / 7.25pm UTC / 2.25pm EST

F5: Antworte auf 3 Tweets unterschiedlicher Teilgeberinnen a) zustimmend b) kritisch c) provozierend! #EDchatDE

Q5: Reply to 3 tweets from different participants a) in the affirmative, b) critically, c) provocatively #EDchatDE

 

20.35 Uhr / 7.35pm UTC / 2.35pm EST

F6: Wie kann Schule das Ziel Bildung erreichen und dabei „Skills“ fördern? Welche Didaktik, Inhalte, Methoden helfen dabei?   #EDchatDE

Q6: How can schools reach their goal of “education” and still promote learning “skills”? What didactics, contents, methods?   #EDchatDE

 

20.40 Uhr / 7.40pm UTC / 2.40pm EST

F7: Wie können digitale Medien helfen, Bildung und Skills umfassend zu lehren? #EDchatDE

Q7: How can digital media help with teaching education and skills comprehensively? #EDchatDE

20.45 Uhr / 7.45pm UTC / 2.45pm EST

F8: Welche Anregungen, Fragen hast du sonst noch zum Thema „How to „teach“ #21stCentury Skills!“ #EDchatDE

Q8: What other suggestions or questions do you have on “How to ‘teach’ #21stCentury Skills!”? #EDchatDE

20.55 Uhr / 7.55pm UTC / 2.55pm EST

F9: Beim nächsten #EDchatDE am 10.2. veranstalten wir ein Special zum SaferInternetDay #SID15 – Anregungen, Links, etc. #herdamit

Q9: Our next #EDchatDE on 10th Feb. is going to be a special edition: “SaferInternetDay” #SID15 – suggestions, links etc? #letushavethem

 

Wir freuen uns auf euch und eure Beiträge am 03.02.2015 von 20 – 21 Uhr auf Twitter unter dem Hashtag #EDchatDE!

Eure Moderatoren,

Torsten (@Herrlarbig) und André (@Tastenspieler)

badge-7

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s