75 x #EDchatDE und neues Abstimmungsverfahren

IMG_0615

Scroll down for English version, please.

75 x #EDchatDE – Danke an die TeilgeberInnen

Heute, am 21.4.2015 haben wir die 75. Ausgabe des #EDchatDE – „Twitterchat für Lehrende“ veranstaltet! Fast zwei Jahre und viele spannende Diskussionen sind seit der Gründung des Chats im September 2013 durch die beiden twitternden Lehrer und Chat-Moderatoren Torsten Larbig (@Herrlarbig) und André Spang (@Tastenspieler) vergangen.

Am meisten freuen wir uns jedoch über die kontinuierliche und lebhafte Teilgabe der EDchatDE-Community. Hier trifft sich jede Woche ein fast schon fest zusammen gewachsenes „Kollegium“ zur Twitterlehrerkonferenz und tauscht Erfahrungen, Fragen, Meinungen aus und diskutiert. Immer wieder finden sich neue Kollegen, Interessierte, Neugierige ein und treffen auf eine offene Community, die davon lebt, dass sie eben nicht geschlossen, verschlossen oder gar hinter Institutionstüren abgeschottet ist. Außerdem gibt es noch die stillen Mitleser, die die Offenheit und Freiheit nutzen, teilzuhaben und zu schweigen. Auch das ist #EDchatDE.

Die vorbereiteten Fragen zu dieser Plauderei  – denn mehr scheint es auf den ersten Blick zunächst nicht zu sein – kommen im 5 – 10 Minuten Takt von den Moderatoren und werden zu einem im Vorfeld von der Community vorgeschlagenen und abgestimmten Thema gestellt. Dass der Chat viel mehr ist, sieht man, wenn man die sogenannten Tweetprotokolle im Wiki zum EDchatDE anschaut. Da ist ein wahrer Fundus an Informationen und Wissen zusammen gekommen, eine kleine Enzyklopädie für Lehrende und Schule, man könnte es auch Lehrerfortbildung nennen. Die Tweets werden freundlicher Weise jede Woche von Christiane Schicke (@frandevol) eingesammelt 🙂

Da wir, Torsten und André den Chat ständig verändern, verbessern und auch offen sind für Eure Vorschläge und Anregungen, gibt es pünktlich zum Jubiläum ein Novum, das den „Motor“ des Chats, die wöchentliche Themenauswahl, betrifft.

Neues Abstimmungsformat

In Zukunft werden wir hier keinen Poll mehr veröffentlichen, sondern wir wählen aus den getwitterten Themenvorschlägen wie gewohnt 5 Themen aus, die wir auf @EDchatDE als Tweets veröffentlichen. Hier findet ihr dann 5 Links zu diesen Tweets.  Diese Tweets könnt ihr dann entsprechend favorisieren („faven“= Sternchen anklicken), wenn ihr für das jeweilige Thema seid. Der Tweet (das Thema), der (das) am Samstag um 18 Uhr die meisten Favs erhalten hat, gewinnt die Abstimmung und wird das Thema des nächsten Chats.

Wir wünschen Euch viel Spaß beim Chat, bei der Abstimmung und danken Euch ganz besonders für Eure Treue!

Torsten, André und „your Translator Peter“

Und hier und heute geht es damit gleich los:

75 times #EDchatDE – Thanks to all participants

Today, 21st April 2015, we hosted the 75th edition of #EDchatDE – Twitter chat for educators. Almost two years and many exciting discussions have passed since the foundation of the chat in September 2013 by the two twittering teachers and chat hosts Torsten Larbig (@Herrlarbig) and André Spang (@Tastenspieler).

Our greatest joy is the continuing and lively participation of the EDchatDE community. Every week, colleagues who have almost grown to become a kind of school staff meet for their staff meeting on Twitter and share and discuss experiences, questions and opinions. All the time, new colleagues keep arriving, interested and curious, and find an open community which is alive precisely because it is not a closed group, excluding others or even isolating itself behind the doors of an institute. Additionally there are the silent followers who use this openness and freedom to participate by reading and being silent. That, too, is #EDchatDE.

The questions that have been prepared for this chat – and it doesn’t seem to be more than just that at first sight – come in a five- to ten-minute rhythm from the hosts. These questions deal with a topic that was suggested and voted on by the community beforehand. If you take a look at the tweet minutes in the EDchatDE wiki, you’ll find that there is more to it than just ‚chatting‘. An astonishing amount of information and knowledge has been gathered here, a little encyclopedia for educators and schools – one might call it advanced teacher training. The tweets are kindly collected every week by Christiane Schicke (@frandevol) 🙂

As we, your hosts Torsten and André, strive to constantly change and improve the chat and are open to your suggestions and ideas, there is something new just in time for the jubilee, concerning the ‚motor‘ of the chat, our weekly choice of topic.

New voting mode

In future, there won’t be any more polls here, but the five topics we pick from your tweets with suggested topics will be tweeted by @EDchatDE – as tweets. Here at the blog you will find the five links to these tweets. You can vote for your favourite topic by marking it as a ‚favourite‘ (clicking on the little star below the tweet). The topic whose tweet will have received the highest number of ‚favs‘ by Saturday, 6pm, wins the vote and is used as the topic of the following EDchatDE.

We wish you a lot of fun in the chat, with the voting process, and we thank you particularly for your loyalty.

Torsten, André und „your Translator Peter“

We are starting this here and now.

ABSTIMMUNG für den 76 #EDchatDE – Bitte den Tweet, der Dein Wunschthema enthält einfach faven (bis Samstag, 18 Uhr!):

VOTING for #EDchatDE no. 76 – Please just favourite the tweet with your favourite topic (until Saturday, 6pm):

1. Inclusion

2. How do you get students to learn connectivistically (on social media)

3. Peers: Peer feedback and peer grading

4. Using humour in the classroom

5. Internal differentiation in lessons

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s