Abstimmung für den 99. #EDchatDE am 6.10.15

ABSTIMMUNG für den 99. #EDchatDE – Bitte den Tweet, der Dein Wunschthema enthält einfach faven (bis Samstag, 18 Uhr!):

VOTING for #EDchatDE no. 99 – Please just favourite the tweet with your favourite topic (until Saturday, 6pm UTC):

1 How are laptop and tablet classes doing?

2 Should we use WhatsApp, Facebook, Google & Co #inspiteofallthis? or what? #dataprivacy

3 Excursions in the final schoolyear – between meaningful and dispensable

4 Digital schoolbooks

5 Supervision at school

Zur Vorbereitung des 98. #EDchatDE am 29.9.2015: #RefugeesWelcome (to school) – sinnvolle Integration von Flüchtlingskindern

Scroll down for English version, please.

#RefugeesWelcome (to school) – sinnvolle Integration von Flüchtlingskindern

(Poster by @vilsrip)

(Poster by @vilsrip)

Die Frage des Umgangs mit den Flüchtlingen ist auf allen Ebenen der Gesellschaft in Deutschland und Europa heute und für nicht absehbare Zeit von zentraler Bedeutung. Deshalb hatten wir bereits vor einigen Wochen überlegt, dieses Thema als Special für die Jubiläumsfolge zum 100. EDchatDE anzugehen und ihm einen entsprechend größeren Rahmen zu geben. Die Community hat nun mit ihrem Themenvorschlag und Voting eindeutig signalisiert, dass sie dieses Thema bereits beim EDchatDE Nr. 98 besprechen will. Also machen wir das. – Wir freuen uns, dass die Community ein so großes politisches Bewusstsein hat – allen Kritikern zum Trotz, die die EdchatDE-Teilgeberinnen und Teilgeber für »Die Weltfremden« halten. Ihr seid großartig.

Wir bitten dennoch um Eure Mithilfe, das – wie wir finden – sehr wichtige und uns auf lange Zeit mit Sicherheit beschäftigende Thema „#RefugeesWelcome (to school) – sinnvolle Integration von Flüchtlingskindern“ des #EDchatDE Nr. 98 entsprechend publik zu machen und auch sehr gerne Menschen zum Chat einzuladen, die sich sonst eher nicht an einem „Chat für Lehrende“ beteiligen würden. Wir zählen auf Euch und freuen uns auf die Diskussion,

The question of how to deal with the refugees has acquired vital relevance in all spheres of German society and Europe – now and for who knows how long. This is why (some weeks ago already) we had thought of tackling this topic in a special edition for the jubilee 100th EDchatDE and by giving it a larger scale accordingly. By suggesting the topic now and voting for it with a great majority, EDchatDE community, however, has made it unambiguously clear that they want to discuss it at EDchatDE no. 98 already. So of course we’ll do that. – We are very pleased about our community’s awareness of the political situation – in spite of some critics who think EDchatDE participants are somehow quixotic. You’re fantastic!

We would like to ask for your help, though, to disseminate the topic of #EDchatDE no. 98 accordingly, as we think „RefugeesWelcome (to school) – how to integrate refugee children sensibly“ is a topic of vital importance and is going to stay with us for some time to come. Please feel free to invite other people to this chat, even if they are not typical participants of an edu chat. We are counting on you, and we’re looking forward to the discussion.

Eure Moderatoren/Your hosts Torsten Larbig (aka @HerrLarbig) & André Spang (aka @Tastenspieler)
& Euer Übersetzer/Your translator Peter Ringeisen (aka @Vilsrip).

Und hier kommen die Fragen für den #EDchatDE Nr. 98 / And here are the questions for #EDchatDE no. 98:


 

20.05 Uhr / 6.05pm UTC / 2.05pm EST
F1 Willkommensklassen, Übergangsklassen: Gibt es das an eurer Schule? Was müssen die leisten? Was ist ihr Zweck? #EDchatDE #refugeesWelcome (AS)
Q1 Welcome classes, transition classes – have them @your school? What is expected of them? What is their purpose? #EDchatDE #RefugeesWelcome (AS)

20.10 Uhr / 6.10pm UTC / 2.10pm EST
F2 Welche Chancen bieten Flüchtlingskinder in den Schulen? #EDchatDE #refugeesWelcome (TL)
Q2 What opportunities do refugee children offer to our schools? #EDchatDE #RefugeesWelcome (TL)

20.15 Uhr / 6.15pm UTC / 2.15pm EST
F3 Welche Herausforderungen gibt es und wo siehst du Unterstützungsbedarf? #EDchatDE #refugeesWelcome (AS)
Q3 What challenges are there? Where do you see need of support? #EDchatDE #RefugeesWelcome (AS)

20.20 Uhr / 6.20pm UTC / 2.20pm EST
F4 Deine 3 Tipps zur sinnvollen Integration von Flüchtlingskindern an Schulen? #EDchatDE #refugees Welcome (TL)
Q4 Your 3 tips for sensible integration of refugee children at schools? #EDchatDE #RefugeesWelcome (TL)

20.25 Uhr / 6.25pm UTC / 2.25pm EST
F5: Antworte auf 3 Tweets unterschiedlicher Teilgeberinnen a) zustimmend b) kritisch c) provozierend! #EDchatDE (AS)
Q5: Reply to 3 tweets from different participants a) in the affirmative, b) critically, c) provocatively #EDchatDE (AS)

20.35 Uhr / 6.35pm UTC / 2.35pm EST
F6 Wo sind die Grenzen dessen, was Schule im Rahmen der Beschulung von Flüchtlingskindern leisten kann? #EDchatDE (TL)
Q6 Where are the limits to what schools can do as regards educating or teaching refugee children? #EDchatDE #RefugeesWelcome (TL)

20.40 Uhr / 6.40pm UTC / 2.40pm EST
F7 Digitale Medien: Steuern die was zur Integration bei, verhindern sie die Integration – oder bringen die nichts? #EDchatDE (AS)
Q7 Digital media: Do they improve integration, do they prevent it, or don’t they make a difference? #EDchatDE #RefugeesWelcome (AS)

20.45 Uhr / 6.45pm UTC / 2.45pm EST
F8: Welche Anregungen, Fragen hast du sonst noch zum Thema „#RefugeesWelcome (to school)“ #EDchatDE (TL)
Q8: What other suggestions or questions do you have on “#RefugeesWelcome (to school)”? #EDchatDE (AS)

20.55 Uhr / 6.55pm UTC / 2.55pm EST
F9: Im Hinblick auf die fortgeschrittene Zeit: Themenvorschläge für das nächste #EDchatDE (TL)
Q9: Considering it’s almost closing time: Could you suggest a topic for the next #EDchatDE (AS)

Abstimmung für den 98. #EDchatDE am 29.9.15

ABSTIMMUNG für den 98. #EDchatDE – Bitte den Tweet, der Dein Wunschthema enthält einfach faven (bis Samstag, 18 Uhr!):

VOTING for #EDchatDE no. 98 – Please just favourite the tweet with your favourite topic (until Saturday, 6pm UTC):

 

1 #Refugeeswelcome (to school): integrating refugee children into schools

2 Individualizing and personalizing teaching

3 Traditional text books vs. self-published teaching materials: Which is the way of the future?

4 Opportunities for media and pedagogy without devices, wifi or BYOD

5 Extending learning: Opening up schools (with regard to place, time, content, learning, participants)

Zur Vorbereitung des 97. #EDchatDE am 22.9.2015: Das Smartphone im Unterricht

Scroll down for English version, please.

#EDchatDE Nr. 97

#EDchatDE Nr. 97

Ihr habt euch für den 97. #EDchatDE für das Thema Das Smartphone im Unterricht entschieden. Laut JIM-Studie aus dem Jahr 2014 besitzen 88 % der Zwölf- bis Neunzehn-Jährigen ein Smartphone. In ihrer Freizeit und während der häuslichen Arbeit für die Schule nutzen sie es zur Information und Kommunikation. An Schulen wird mit dem Smartphone unterschiedlich umgegangen. In manchen Fällen spricht man sich für ein Handyverbot aus, in anderen für ein Dulden der Nutzung ohne besonderes Konzept. Viele Schulen haben jedoch mittlerweile didaktische Konzepte ausgearbeitet, wie Smartphones sinnvoll in die Unterrichtsarbeit integriert werden können. Dass in diesem Bereich Diskussionsbedarf besteht, zeigt die Tatsache, dass bereits zweimal im #EDchatDE Aspekte thematisiert wurden:

Handyverbot an Schulen – was (t)nun? (19.05.2015)

Smartphones in der Hosentasche sind toll – Was muss man in der Schule darüber wissen? (25.11.2014)

 

Weitere Infos zu diesem Thema finden sich z. B. hier:

lehrer-online: Smartphones im Unterricht

Medien in die Schule: Jugend und Handy – Ständig vernetzt mit Smartphone & Co.

Neuhaus, Wolfgang: Smartphones im Unterricht

Schulprojekt Mobilfunk: Handys kompetent nutzen

Schulspiegel: Handys im Unterricht – Lehrer bringt Störsender mit – und wird suspendiert

Spektrum: Smartphones schaden dem Unterricht nicht

Wampfler, Philippe: Smartphones konstruktiv in den gymnasialen Unterricht einbeziehen.

 

Linktipps von Teilgebern:

http://rueedi.imnusshof.ch/lernenunterwegs/ (@brueedi)

http://pb21.de/2014/10/die-10-wichtigsten-fragen-zu-bring-device-byod-2/ (@richard_he)

 

Wir freuen uns auf die Diskussion. Bis Dienstag,

eure Moderatoren Monika und Peter sowie eure Übersetzerin Alicia

 

#EDchatDE no. 97

The votes are in. The topic for the 97th #EDchatDE will be: Using smartphones in lessons. According to the JIM-Studie 2014, 88 % of 12-19 year olds (of the sample in Germany) own a smartphone which they use in their leisure time and school time for information and communication. Schools have adopted varying strategies with smartphones. Some have opted for official bans, while others tolerate their use in the classroom without any particular method. Meanwhile, some institutions developed didactic concepts on how smartphones can be usefully integrated into the learning and teaching process. This topic is more than worthy of discussion, since aspects of it have been addressed twice in previous #EDchatDE chats.

Ban_on_mobiles at school: How to deal with it? (19.05.2015)

Smartphones in pockets are great but what should schools know? (25.11.2014)

 

We’re looking forward to our discussion. See you Tuesday,

Your hosts Monika and Peter and your translator Alicia


 

Und hier kommen die Fragen für den #EDchatDE Nr. 97 / And here are the questions for #EDchatDE no. 97:

20.05 Uhr / 6.05pm UTC / 2.05pm EST
F1 Verbieten – Dulden – Kultivieren: Welche Handyregelung gilt an deiner Schule? #EDchatDE
Q1 Banned, tolerated, encouraged: What smartphone rules does your school have? #EDchatDE

20.10 Uhr / 6.10pm UTC / 2.10pm EST
F2 Bring your own device (BYOD) in der Schule: Wo seht ihr die Chancen, wo die Grenzen? #EDchatDE
Q2 Bring your own device (BYOD) in schools: Where do you see its potential or limits? #EDchatDE

20.15 Uhr / 6.15pm UTC / 2.15pm EST
F3 Unterrichten mit dem Smartphone: Beschreibe didaktische Szenarien für den konstruktiven Einsatz #EDchatDE
Q3 Teaching with smartphones: Describe didactic scenarios to use productively? #EDchatDE

20.20 Uhr / 6.20pm UTC / 2.20pm EST
F4 Spicken, stören, ablenken: Wo liegen die Risiken der Smartphones im Unterricht? #EDchatDE
Q4 Cheating, disrupting, distracting: Where do the risks of using smartphones lie? #EDchatDE

20.25 Uhr / 6.25pm UTC / 2.25pm EST
F5: Antworte auf 3 Tweets unterschiedlicher Teilgeberinnen a) zustimmend b) kritisch c) provozierend! #EDchatDE
Q5: Reply to 3 tweets from different participants a) in the affirmative, b) critically, c) provocatively #EDchatDE

20.35 Uhr / 6.35pm UTC / 2.35pm EST
F6 Schöner Mobben mit dem Smartphone: Wie beugt ihr Cyberbullying vor? #EDchatDE
Q6 Smarter bullying with the smartphone: How to prevent cyberbullying? #EDchatDE

20.40 Uhr / 6.40pm UTC / 2.40pm EST
F7 Pimp your smartphone. Welches sind deine Must have-Apps? #EDchatDE
Q7 Pimp your smartphone: What are your must-have apps? #EDchatDE

20.45 Uhr / 6.45pm UTC / 2.45pm EST
F8: Welche Anregungen, Fragen hast du sonst noch zum Thema Das Smartphone im Unterricht #EDchatDE
Q8: What other suggestions or questions do you have on “Smartphones in the classroom”? #EDchatDE

20.55 Uhr / 6.55pm UTC / 2.55pm EST

F9: Im Hinblick der fortgeschrittenen Zeit: Themenvorschläge für das nächste #EDchatDE
Q9: Considering it’s almost closing time: Could you suggest a topic for the next #EDchatDE

21.00 Uhr
Wir hoffen es hat dir gefallen und sagen “Tschüß” bis zum 98. #EDchatDE am Dienstag, 29.09.2015 20-21 Uhr MESZ

We hope you enjoyed being part of #EDchatDE. See you next time on Tuesday, 29/09/2015, 8 to 9 pm CEST / 2pmNYC #EDchatDE

Abstimmung für den 97. #EDchatDE am 22.9.15

ABSTIMMUNG für den 97. #EDchatDE – Bitte den Tweet, der Dein Wunschthema enthält einfach faven (bis Samstag, 18 Uhr!):

VOTING for #EDchatDE no. 97 – Please just favourite the tweet with your favourite topic (until Saturday, 6pm UTC):

 

1 Using smartphones in lessons

2 Games in the classroom

3 Anti-Muslim protests, arson attacks, hate posts. Would political education at school be a way out?

4 The digital coursebook: Definition, dangers, strengths etc.

5 Comics in the classroom

badge-7

Zur Vorbereitung des 96. #EDchatDE am 15.9.2015: „#NerdSpecial – Die besten Apps, Tools & Gadgets für Deinen Unterricht!“

edchat-no-96_nerdspecial

Scroll down for English Version, please! 

Eine Abstimmung konnte eindeutiger kaum sein und folglich wird es beim 96. #EDchatDE ein #NerdSpecial geben. Wir diskutieren über die „besten Apps, Tools und Gadgets“ für den Unterricht. Natürlich werden wir den Blick auch auf didaktische Aspekte des Einsatzes digitaler Medien und Geräte und ihren viel beschworenen, diskutierten oder kritisierten Mehrwert lenken.

Solch ein EDchatDE – den wir dann auch unter dem Hashtag #EDtechChat laufen lassen könnten, muss halt auch mal sein, denn Affinität zu digitalen Medien und Gerätschaften ist es, was uns hier in der Community verbindet – manch einer sagt, dadurch würden wir uns sogar abgrenzen oder weltfremd entrückt erscheinen. Wir sagen: Manch einer kennt uns schlecht.

Das EDchatDE-Team wächst

Was uns aber viel mehr freut und was wir euch nicht weiter vorenthalten wollen:

EDchatDE wird sich verändern, denn das ist das Ziel was Torsten und André sich von Anfang an gesetzt haben und weiter verfolgen. Wir wollen besser werden – im Rahmen der zeitlichen Ressourcen, die uns neben unserem wichtigstem Beruf, nämlich als Lehrer Schülerinnen und Schüler zu begleiten, unsere Schulen mit zu gestalten, Lehraufträge in der Lehrerbildung wahrzunehmen etc, bleiben.

Um dies zu leisten, haben wir das Team des EDchatDE vor einiger Zeit bereits um unseren Übersetzter Peter Ringeisen (@vilsrip) erweitert, der uns auch immer beratend zur Seite steht. Und von Anfang an begleitet uns Christiane Schicke, die schon seit Beginn alle Tweets einsammelt, damit wir sie archivieren können.

Nach dem erfolgreichen und überaus abwechslungsreichen SummerSpecial kam uns die Idee, das Moderatorenteam aus dem Kreise der „Special-Moderatoren“ zu erweitern. Zunächst haben wir Monika Heusinger und Peter Jochum als Duo dafür gewinnen können, was uns sehr freut! Und das bislang alleine aus Peter Ringeisen bestehende Übersetzungs»team« wird um Alicia Bankhofer wachsen, unser erstes nicht in Deutschland lebendes Teammitglied. Sie wird uns bei der Übersetzung der Fragen und Blogartikel unterstützen.

Das Trio wird bereits am 22.9.2015 die Arbeit aufnehmen und dann regelmäßig dabei sein. Für euch ändert sich natürlich zunächst nichts, denn der Ablauf, die Themenabstimmung und Vorbereitung des EDchatDE bleiben unverändert. Es wäre toll, wenn wir noch ein weiteres Team dazu gewinnen könnten, aber dazu später mehr…

Hier könnt ihr die drei Neuen kurz kennen lernen:

Monika Heusinger

Hallo. Ich freue mich, hier mitmachen zu dürfen. Zusammen mit Peter Jochum bilde ich das saarländische Team. 😉 Ich bin Studiendirektorin für die Fächer Spanisch und Französisch am Otto Hahn Gymnasium in Saarbrücken, Fachleiterin für Spanisch am Staatl. Studienseminar für die Sekundarstufen I und II an Gymnasien und Gemeinschaftsschulen und teilabgeordnete Dozentin für Fachdidaktik Spanisch an der Universität des Saarlandes. Mehr über mich gibt es auf about.me und auf meiner Website.

Alicia Bankhofer

Servus! Ich arbeite in Wien, Österreich und unterrichte Englisch und Informatik in der Unterstufe meiner Stammschule, ein Realgymnasium im 23. Bezirk der Stadt, wo ich ebenfalls für die eLearning Koordination verantwortlich bin. Ich bin zusätzlich Native Speaker Teacher (eine Art Sprachunterstützung für Englisch) an einer anderen Mittelschule. Meine Schützlinge sind im Alter von 10 bis 14 – voller Leben und Energie! Ich liebe es! Da ich Quereinsteigerin bin, mache ich mein Lehramt für Informations- und Kommunikationspädagogik hoffentlich in diesem Jahr fertig, dann bin ich offiziell „Lehrerin“. Ich bin aktiv in verschiedenen Netzwerken zum Thema eLearning, Mobile Learning und Flipped Learning und bin gerne mit Lehrpersonen national und international vernetzt. Lesen Sie mehr hier about.me. Folgen Sie mir auf twitter.

Peter Jochum

Hallo. Auch ich freue mich auf die Moderation im saarländischen Team zusammen mit Monika Heusinger. 😉 Ich bin Schulleiter der Marienschule Saarbrücken, einem bischöflichen Gymnasium in Trägerschaft des Bistums Trier. Meine Fächer sind Deutsch und katholische Religion. Mehr über mich und meine Arbeit gibt es auf meinem Blog oder Twitter.

Polls hardly get any clearer than that, and so it will be a #NerdSpecial at the 96th #EDchatDE. We’ll discuss the „best apps, tools and gadgets“ for teaching. Of course we’ll also focus on didactic aspects of using digital media and hardware – and their added value, which is often doubted, praised or hotly debated.

Why not have such an #EDchatDE once in a while (which could also run under the hashtag #EDtechChat), since a certain affinity towards digital media and stuff is common ground for our community anyway – some even say we even shut ourselves out or appear out of touch with reality. We say: Some people don’t really know us at all.

The EDchatDE team is growing

But what we are really pleased about, and what we don’t want to keep from you any longer:

EDchatDE is going to change, because this is the goal Torsten and André have been striving for from the beginning, and are going to strive for in the future. We want to keep getting better – as far as the time resources allow it which remain besides our most important job, which is advising and supporting our students, helping to shape our schools, being part of teacher training courses etc.

In order to be able to do this, we’ve already enlarged the EDchatDE team by including our translator Peter Ringeisen (@vilsrip), who is always there with his advice, too. And from the beginning, Christiane Schicke (@frandevol) has been with us, collecting all the tweets of each session, so they can be easily archived.

After the successful and very varied SummerSpecial we thought it would be great to enlarge the team of hosts by approaching some of the Special moderators. For a start, we managed to persuade Monika Heusinger and Peter Jochum to act as hosts, which we are very pleased about. And the hitherto „one-man team“ for translation will be doubled by Alicia Bankhofer, our first team member from outside Germany. She is going to support us by translating the questions and the blogposts.

This new trio is going to start working on 22nd Sept. 2015, and then take turns with the original staff regularly. There are going to be no changes at all for you – the EDchatDE routine (questions, poll on topics, preparation) is going to stay the same. It would be great if we could find another team, but we’ll come to that …

Here the new team introduce themselves briefly:

Monika Heusinger

Hi. I’m pleased to be allowed to join here. Together with Peter Jochum I’ll be the „Saarland Team“ 😉 I teach Spanish and French at Otto Hahn Gymnasium, Saarbrücken, and I am head of the Spanish Department at the Teacher Training Institute for secondary schools; I also teach part-time at the Saarland University (Didactics of Spanish). You can find more information on me at about.me and at my website.

Alicia Bankhofer

Hi there. I work in Vienna, Austria, and I teach English and ICT for the younger students at my school, a „Realgymnasium“ in the 23rd district of the city, where I am also responsible for eLearning coordination. In addition, I’m a native speaker teacher (a sort of language support for English) at another Middle school. My pupils are 10 to 14 years old – full of life and energy! I love it! Since I originally came from a different field, I hope to finish my studies of Information and Communication Pedagogy this year, which will make me an „official“ teacher. I am an active networker on eLearning, Mobile Learning and Flipped Learning, and I like networking with teachers nationally and internationally. Read more at about.me, and follow me on Twitter.

Peter Jochum

Hello. I’m also looking forward to moderating as part of the Saarland Team, together with Monika Heusinger. 😉 I am headmaster of the Marienschule Saarbrücken, a grammar school funded by the diocese of Trier. My subjects are German and Religious Education (Catholic). You can find more information about me and my work on my blog.

Aber jetzt wünschen wir Dir viel Spaß bei er Vorbereitung des 96. #EDchatDE #NerdSpecial  |  But now: Have lots of fun with preparing for #EDchatDE no 96, the #NerdSpecial!

Torsten, André und Peter!

Und hier kommen die Fragen des 96. #EDchatDE #NerdSpecial:

20.05 Uhr / 6.05pm UTC / 2.05pm EST

F1 Dafür gibt’s bestimmt eine App: Deine 3 (plattformübergreifenden) Tipps für den tgl. Einsatz in Schule & Unterricht & warum?! #EDchatDE (AS)

Q1 There’s always an app for that: What are your 3 tips (cross-platform) for daily use at school & in lessons? Say why! #EDchatDE (AS)

20.10 Uhr / 6.10pm UTC / 2.10pm EST

F2 Außer den Apps gibt es die Webtools: Welche kannst Du uns warum empfehlen? Die Webapp-Hitparade! (+Links)  #EDchatDE (TL)

Q2 Let’s talk about tools: Which web tools do you recommend? Post your personal web app charts! #EDchatDE (TL)

20.15 Uhr / 6.15pm UTC / 2.15pm EST

F3 #NerdSpecial: Man nennt uns nicht umsonst weltfremd: Also her mit Gadgets u. »Spielzeugs« (Foto, Link, Name!). Best practice? #EDchatDE (AS)

Q3 #NerdSpecial: We’re often called out of touch with reality. Post your gadgets (pic, link, name). What works best? #EDchatDE (AS)

20.20 Uhr / 6.20pm UTC / 2.20pm EST

F4 Ein EduNerd will nicht nur spielen: Er will didakt/päd Mehrwert. Gründe, warum „Digital“ guten Unterricht anders möglich macht. #EDchatDE (TL)

Q4 Enough of #NerdSpecial: what about didactics + added value? What are 3 reasons “digital” enables a different kind of teaching? #EDchatDE (TL)

20.25 Uhr / 6.25pm UTC / 2.25pm EST

F5: Antworte auf 3 Tweets unterschiedlicher Teilgeberinnen a) zustimmend b) kritisch c) provozierend! #EDchatDE (AS)

Q5: Reply to 3 tweets from different participants a) in the affirmative, b) critically, c) provocatively #EDchatDE (AS)

20.35 Uhr / 6.35pm UTC / 2.35pm EST

F6 #BYOD: Deine Tipps zur Nutzung eigener Devices im Unterricht: Was geht, wo wird es schwierig, was muss man beachten?  #EDchatDE (TL)

Q6 #BYOD: Your tips on using yr own devices in the classroom. What’s possible, what’s challenging, what should you be careful of? #EDchatDE (TL)

20.40 Uhr / 6.40pm UTC / 2.40pm EST

F7 Ja aber…: Und dann hört man (nicht nur) von Kollegen, man sei ein realitätsfremder Nerd (wer will das schon?) Was dagegen tun? #EDchatDE (AS)

Q7 Yes but … How do you get colleagues on board, so you’re not labelled an out-of-touch nerd (nobody wants to be called that, eh?) #EDchatDE (AS)

20.45 Uhr / 6.45pm UTC / 2.45pm EST

F8: Welche Anregungen, Fragen hast du sonst noch zum Thema „#NerdSpecial: Die besten Apps, Tools & Gadgets für Deinen Unterricht!“ #EDchatDE (TL)

Q8: What other suggestions or questions do you have on “#NerdSpecial: The best Apps, Tools & Gadgets for your Lessons!”? #EDchatDE (AS)

20.55 Uhr / 6.55pm UTC / 2.55pm EST

F9: Im Hinblick auf die fortgeschrittene Zeit: Themenvorschläge für das nächste #EDchatDE (TL)

Q9: Considering it’s almost closing time: Could you suggest a topic for the next #EDchatDE (AS)

20:56 Uhr / 6.55pm UTC / 2.56pm EST

Wir freuen uns, @M_Heusinger @JochumPeter @aliciabankhofer als neues festes Moderatoren/Übersetzerteam beim #EDchatDE begrüßen zu dürfen.  (TL/AS)

We’re very pleased to welcome @M_Heusinger @JochumPeter @aliciabankhofer as a new regular host/translator team with #EDchatDE

20:57 Uhr Uhr / 6.57pm UTC / 2.57pm EST

Nächste Woche ist Premiere: #EDchatDE dann mit @M_Heusinger  und @JochumPeter als Moderatoren & @aliciabankhofer übersetzt. *freufreufreu* (TL/AS)

It’s a premiere next week: #EDchatDE with hosts @M_Heusinger and @JochumPeter & @aliciabankhofer as translator, yay!

badge-7

Abstimmung für den 96. #EDchatDE am 15.9.15

ABSTIMMUNG für den 96. #EDchatDE – Bitte den Tweet, der Dein Wunschthema enthält einfach faven (bis Samstag, 18 Uhr!):

VOTING for #EDchatDE no. 96 – Please just favourite the tweet with your favourite topic (until Saturday, 6pm UTC):

1 #Nerd_Special: The best apps, gadgets and tools for your lessons!

2  Teacher Health

3 Using Augmented Reality in the classroom

4 Encouraging talented students (not only the highly-gifted)

5 Efficient planning of class trips

badge-7