Abstimmung für den 130. #EDchatDE am 7.6.16

ABSTIMMUNG für den 130. #EDchatDE – Bitte den Tweet, der Dein Wunschthema enthält, einfach faven (bis Samstag, 18 Uhr!):

VOTING for #EDchatDE no. 130 – Please just favourite the tweet with your favourite topic (until Saturday, 5pm UTC):

1 Video cameras in class for Professional Development?

2 Lesson ideas for the weeks before the summer holidays

3 (Cyber)Mobbing: Detecting it early (enough) and taking measures

4 End of the school year: How to make conferences on grades efficient

5 Designing a timetable: Optimize it for whom? Daily rhythm at school, etc.

LogoNEZ_2015-Sep.-15

ZUR VORBEREITUNG DES 129. #EDCHATDE AM 31.05.16: Kommunikation in der Schule

EDchatDE-no-129_Kommunikation.jpg

 

Scroll down for English version, please.

Woran eigentlich denkt man, wenn an »Kommunikation in der Schule« denkt? – Betrachtet man es genau, ist das eine sehr komplexes System, in dem unterschiedlichste Ansprüche und Erwartungshaltungen zu berücksichtigen sind. Wer in der Schule arbeitet, muss (eigentlich) ein Kommunikationsprofi sein! Es gilt, Lernende zu motivieren und zu begleiten, Eltern zu beraten, mit anderen Lehrenden einen produktiven Austausch zu pflegen, Konflikte zu managen, Veränderungsprozesse im Rahmen des Schulentwicklung zu moderieren, Außenkontakte zu pflegen, gegebenenfalls Alumnis zu betreuen… Die Liste ist je nach Funktion innerhalb der Schule erweiterbar und verlangt von Schulleitungen z. B. noch angemessene Kommunikation mit den Aufsichtsbehörden oder auch mit der Politik.

Dieses komplexe Thema ist Thema des 129. EDchatDE. Wir freuen uns auf erhellende Beiträge und eine Kommunikation, die hoffentlich auch neue Anregungen für die Gestaltung der komplexen »Kommunikation in der Schule« mit sich bringen wird!

Eurer Vorberereitungsteam

@herrlarbig, @tastenspieler, @vilsrip

What comes to your mind when you think of „communication at school“? – If you look at it closely, it’s a very complex system, with most diverse interests and expectations to consider. Whoever works at a school must (or should be) a communication pro. There are learners to be motivated and accompanied, parents to be counseled, other educators to be contacted for productive sharing, conflicts to be managed; change processes are to be moderated in the context of school development, contacts outside school must be maintained, perhaps alumni to be taken care of … Depending on people’s function in a particular school, this list might go on, e.g. principals have to keep in responsible contact with supervising authorities or to political bodies.

This complex topic is what will be discussed on #EDchatDE no. 129. We are looking forward to enlightening contributions and to communication that will hopefully bring new impulses for dealing with the complex „communication at school“!

Your preparation team

@herrlarbig, @tastenspieler, @vilsrip

Und hier kommen die Fragen für den 129. EDchatDE | And here are the questions for EDchatDE no. 129:

20.05 Uhr / 6.05pm UTC / 2.05pm EST
F1 Kommunikation zwischen Schülern und Lehrern im Unterricht führt über Beziehungsebene zu den Inhalten. Aber wie? #EDchatDE
Q1 Communication between students and teachers in lessons leads from an interpersonal level to contents. But how? #EDchatDE

20.10 Uhr / 6.10pm UTC / 2.10pm EST
F2 Welche Fehler bei der Kommunikation mit Schülern sollte man als Lehrer vermeiden? Und wenn was schief gegangen ist? Was dann? #EDchatDE
Q2 What mistakes in communication with students should we avoid as teachers? And what if something has gone wrong? #EDchatDE

20.15 Uhr / 6.15pm UTC / 2.15pm EST
F3 Qualtität der Kommunikation im Kollegium ist Indikator für Schulqualität. Wodurch zeichnet sich gute/schlechte K im Koll. aus? #EDchatDE
Q3 Quality of communication among colleagues – an indicator for school quality. What are signs of good/bad communication/coll.s? #EDchatDE

20.20 Uhr / 6.20pm UTC / 2.20pm EST
F4 Wie entwickelt man eine kontinuierliche Kommunikationskultur mit den Eltern? Oder doch nur Krisengespräche führen? #EDchatDE
Q4 How can we develop a culture of sustainable communicationn with parents? Or should we just do crisis intervention? #EDchatDE

20.25 Uhr / 6.25pm UTC / 2.25pm EST
F5: Antworte auf 3 Tweets unterschiedlicher Teilgeberinnen a) zustimmend b) kritisch c) provozierend! #EDchatDE
Q5: Reply to 3 tweets from different participants a) in the affirmative, b) critically, c) provocatively #EDchatDE

20.35 Uhr / 6.35pm UTC / 2.35pm EST
F6 Zur Kommunikation in der Schule gehört auch die Außendarstellung. Schule und PR – (Wie) passt das zusammen? (Wie) geht das? #EDchatDE
Q6 Communication at school is also about public relations. What is appropriate? How does it work? #EDchatDE

20.40 Uhr / 6.40pm UTC / 2.40pm EST
F7 Wie können digitalen Medien die Kommunkation in der Schule unterstützen oder behindern? #EDchatDE? #EDchatDE
Q7 How can digital media support or hamper communication at school? #EDchatDE

20.45 Uhr / 6.45pm UTC / 2.45pm EST
F8: Welche Anregungen, Fragen hast du sonst noch zum Thema „Kommunikation in der Schule“ #EDchatDE
Q8: What other suggestions or questions do you have on “Communication at School”? #EDchatDE

20.50 Uhr / 6.50pm UTC / 2.50pm EST
+++ Auch 2016 gibt es wieder ein #EDchatDE #SummerSpecial Wir freuen uns auf Deine Moderation. Infos hier: https://edchatde.wordpress.com/2016/05/31/edchatde-summerspecial-2016-vom-5-7-30-8 +++
+++This year there’s going to be another #EDchatDE #SummerSpecial. We’re looking forward to yr moderation. Info:
https://edchatde.wordpress.com/2016/05/31/edchatde-summerspecial-2016-vom-5-7-30-8 +++

20.55 Uhr / 6.55pm UTC / 2.55pm EST
F9: Im Hinblick auf die fortgeschrittene Zeit: Themenvorschläge für den nächsten #EDchatDE
Q9: Considering it’s almost closing time: Could you suggest a topic for the next #EDchatDE

LogoNEZ_2015-Sep.-15

Abstimmung für den 129. #EDchatDE am 31.05.16

ABSTIMMUNG für den 129. #EDchatDE – Bitte den Tweet, der Dein Wunschthema enthält, einfach faven (bis Samstag, 18 Uhr!):

VOTING for #EDchatDE no. 129 – Please just favourite the tweet with your favourite topic (until Saturday, 5pm UTC):

1 Team Teaching – experience, advantages and disadvantages, conditions

2 Communication at School

3 Exchange between Primary and Secondary School. What do Young Students Need for Secondary Level?

4 Adaptive Learning: digital and analog Solutions

5 Legal means in Society: children – parents – teachers – school – court

LogoNEZ_2015-Sep.-15

ZUR VORBEREITUNG DES 128. #EDCHATDE AM 24.05.16: Transparente Leistungsmessung

Please scroll down for English text.

Zum 128. #EDchatDE habt ihr euch mit klarer Mehrheit für das Thema “Transparente Leistungsmessung” entschieden.

Die Landesakademie für Fortbildung und Personalentwicklung an Schulen nennt drei Säulen für eine “transparente und gerechte Leistungsmessung”, “schriftliche Leistungen”, “mündliche Leistungen” sowie “‘sonstige’ Leistungen”. Thomas Stern empfiehlt, die Leistungserwartungen in einer Tabelle transparent und übersichtlich zu formulieren bzw. darzustellen. Andreas Müller spricht sich schon 2004 für die Verwendung von Kompetenzrastern aus. J. Leupold betont dabei jedoch, dass die Leistungsmessung ein subjektiver Akt bleibt: “Beurteilung ist niemals objektiv! Niemand sollte behaupten, objektiv urteilen zu können!” Möglichkeiten der Objektivierung dieses subjektiven Leistungsbeurteilungsakts werden im Gemeinsamen europäischen Referenzrahmen für Sprachen vorgeschlagen.

Wie lassen sich aber Leistungen transparent und gerecht messen? Welche Formen der transparenten und gerechten Leistungsmessung gibt es? Lassen sich Kompetenzen messen? Welche Methoden gibt es hier? Gibt es (digitale) Werkzeuge, die die Leistungsmessung erleichtern? Diesen und ähnlichen Fragen widmen wir uns im nächsten #EDchatDE.

 

Weitere Infos zu diesem Thema finden sich z. B. hier:

Wir freuen uns auf einen spannenden #EDchatDE und auf eure unterschiedlichen Erfahrungen, Meinungen und Sichtweisen.

euer #TeamDACH

Urs (CH), Elke (A) und Ines (D)

 

English version:

For 128th #edchatDE you have decided with clear majority for the following topic: „Transparency in Assessment“

The Landesakademie für Fortbildung und Personalentwicklung an Schulen calls 3 pillars of a “transparent and fair assessment”, “written performance”, “oral performance” and “other performance”. Thomas Stern recommends to describe expectations in a table – transparent and clearly arranged. Andreas Müller argued for the use of “competency raster” already in 2004.

However, J. Leupold emphasizes that assessment is always an act of subjectivity: “Assessment is never objective! Nobody should claim to assess objectively.”  Opportunities to objectify these very subjective acts of assessment are suggested in Gemeinsamen europäischen Referenzrahmen für Sprachen.

But, how can we assess student performance in a transparent and fair way? What kinds of such an assessment do we have? Can we really assess competencies and what is the right method? Are there any (digital) tools which support assessment and make it easier to assess?

We will discuss these and similar questions in our next #EDchatDE.

Further information you find here:

We are looking forward to an exciting #EDchatDE and your lots of experiences and opinions.

Your #TeamDACH: Urs (CH), Elke (A) and Ines (D)


Und hier kommen die Fragen für den #EDchatDE Nr. 128 / And here are the questions für #EDchatDE no. 128:

20.05 Uhr / 6.05pm UTC / 2.05pm EST

F1 Wie definiert ihr “transparente Leistungsmessung”? #EDchatDE

Q1 What’s your definition of transparency in assessment? #EDchatDE

20.10 Uhr / 6.10pm UTC / 2.10pm EST

F2 Ist transparente Leistungsmessung möglich? Wie objektiv sind Noten?  #EDchatDE

Q2 Is transparency in assessment possible? Are grades fair and objective? #EDchatDE

20.15 Uhr / 6.15pm UTC / 2.15pm EST

F3 Welche Kriterien der LM sind für euch zentral? Gibt es Unterschiede im Schriftlichen/Mündlichen? #EDchatDE

Q3 What are the most important criteria for assessment? Are there any differences in assessment between written and oral tests? #EDchatDE

20.20 Uhr / 6.20pm UTC / 2.20pm EST

F4 Welche Methoden zur Leistungsmessung nutzt ihr? Sind Kompetenzen messbar? Gerne mit Beispielen. #EDchatDE

Q4 What methods of assessment do you use? Are competencies assessable? Feel free to add examples. #EDchatDE

20.25 Uhr / 6.25pm UTC / 2.25pm EST

F5 Antworte auf 3 Tweets unterschiedlicher Teilgeberinnen a) zustimmend b) kritisch c) provozierend! #EDchatDE

Q5 Reply to 3 tweets from different participants a) in the affirmative, b) critically, c) provocatively #EDchatDE

20.35 Uhr / 6.35pm UTC / 2.35pm EST

F6 Wenn ihr visionär sein könntet: Wie sollte transparente LM aussehen? #EDchatDE

Q6 Be visionary: Describe your transparent assessment strategy. #EDchatDE

20.40 Uhr / 6.40pm UTC / 2.40pm EST

F7 Unterstützen digitale/analoge Werkzeuge eine transparente LM? Wenn ja, welche? Bitte um Erfahrungsberichte! #EDchatDE

Q7 Do digital/analog tools support transparency in assessment? Give examples and describe experience. #EDchatDE

20.45 Uhr / 6.45pm UTC / 2.45pm EST

F8 Welche Anregungen, Fragen hast du sonst noch zum Thema „Transparente Leistungsmessung”? #EDchatDE

Q8 What other suggestions or questions do you have on “Transparancy in Assessment”? #EDchatDE

20.55 Uhr / 6.55pm UTC / 2.55pm EST

F9 Im Hinblick auf die fortgeschrittene Zeit: Themenvorschläge für den nächsten #EDchatDE

Q9 Considering it’s almost closing time: Could you suggest a topic for the next #EDchatDE

 

LogoNEZ_2015-Sep.-15

 

Abstimmung für den 128. #EDchatDE am 24.05.16

ABSTIMMUNG für den 128. #EDchatDE – Bitte den Tweet, der Dein Wunschthema enthält, einfach faven (bis Samstag, 18 Uhr!):

VOTING for #EDchatDE no. 128 – Please just favourite the tweet with your favourite topic (until Saturday, 5pm UTC):

1 How to reboot and rethink student behaviour and classroom management

2 School and the Law: Children, Parents, Teachers, Courtrooms

3 Collaboration with Parents

Transparency in Assessment

5 Team-Teaching

LogoNEZ_2015-Sep.-15

ZUR VORBEREITUNG DES 127. #EDCHATDE AM 17.05.16: Konstruktiver Umgang mit Datenschutz im Schulalltag

IMG_1763

 

Please scroll down for English text.

Schule hat die Aufgabe, Medienkompetenz zu fördern. Allerdings müssen gleichzeitig sensible Daten geschützt werden. Schwimmen lernt man nicht an Land und Medienkompetenz nicht offline. Es geht daher darum, digitale Medien im Unterricht einzusetzen und gleichzeitig für einen verantwortungsbewussten Umgang mit eigenen und den Daten anderer zu sensibilisieren. Im #EDchatDE wollen wir der Frage nachgehen, wie man diese Herausforderung bewältigen kann und z.B. Social Media nicht aus dem Unterricht verbannt, sondern unter Berücksichtigung des Datenschutzes zur Förderung von Lernprozessen einsetzt. Bisher fehlt es noch etwas an konstruktiven Ansätzen, wie es das Ergebnis der Google-Recherche zeigt 😉

wasfehlt

Vielleicht können wir im Chat Möglichkeiten finden, konstruktiv mit Datenschutz umzugehen statt Smartphones & Co im Unterricht zu verbieten.

Mehr Infos:

Do not track

Klicksafe

Netzdurchblick

Saferinternet

Heinen, Richard: Digitale Bildung – Mehr als Smartphones im Klassenzimmer

Kalt, Andreas: Privatsphäre und Datenschutz

 

Wir freuen uns auf die konstruktive Diskussion. Bis Dienstag,

euer #TeamSaar+: Monika (Vor-, Nachbereitung, Moderation), Peter (Vor-, Nachbereitung, Moderation) und Alicia (Vor-, Nachbereitung, Übersetzung)

 

Englisch:

Promoting media competency is one of the duties that educational institutions have. However, this goes hand in hand with the need to protect sensitive data. Of course, we can’t learn to swim on land, just like we can’t learn media competency offline. It’s more about using digital media for learning while raising awareness for responsible handling of one’s own personal data and those of others. In this week’s #EDchatDE we’d like to tackle the question of how this challenge can be addressed, for example without  banning social media, but rather using them while respecting data privacy, with the aim of supporting learning. Until now, constructive proposals have been missing from the debate, as can be seen by the results of a google search 😉

wasfehlt

Perhaps we can find opportunities during out tweetchat to deal with data privacy constructively, instead of simply banning smartphones and mobile devices from schools.

Very much looking forward to your contributions. Till Tuesday!

Your #TeamSaar+: Monika (Preparation, Follow-up, Moderation), Peter (Preparation, Follow-up, Moderation) und Alicia (Preparation, Follow-up, Translation)


Und hier kommen die Fragen für den #EDchatDE Nr. 123 / And here are the questions für #EDchatDE no. 123:

20.05 Uhr / 6.05pm UTC / 2.05pm EST

F1 Was versteht man eigentlich unter Datenschutz? Wer schützt was vor wem? #EDchatDE

Q1 Let’s define the term Data Privacy: Who protects whom and from what? #EDchatDE

20.10 Uhr / 6.10pm UTC / 2.10pm EST

F2 Ich hab nichts zu verbergen. Datenschutz, kann das weg?  #EDchatDE

Q2 “I have nothing to hide. Do we need to talk about Data Privacy?”  #EDchatDE

20.15 Uhr / 6.15pm UTC / 2.15pm EST

F3 Was ist mir parpiernen Daten? Wie werden die an eurer Institution geschützt? #EDchatDE

Q3 What about data on paper? How are these records protected at your institution? #EDchatDE

20.20 Uhr / 6.20pm UTC / 2.20pm EST

F4 Social Media im Unterricht – Wie kann man personenbezogene Daten schützen? #EDchatDE

Q4 How can you protect personal data when using social media for learning? #EDchatDE

20.25 Uhr / 6.25pm UTC / 2.25pm EST

F5 Antworte auf 3 Tweets unterschiedlicher Teilgeberinnen a) zustimmend b) kritisch c) provozierend! #EDchatDE

Q5 Reply to 3 tweets from different participants a) in the affirmative, b) critically, c) provocatively #EDchatDE

20.35 Uhr / 6.35pm UTC / 2.35pm EST

F6 Kommerzielle Lernplattformangebote für den Bildungsbereich – eine Lösung? #EDchatDE

Q6 Do commercial learning platforms offer viable solutions with regard to data privacy in schools? #EDchatDE

20.40 Uhr / 6.40pm UTC / 2.40pm EST

F7 Mit welchen Projekten/ Materialien sensibilisiert ihr eure Schüler für das Thema Datenschutz? Gerne mit Link! #bestpractice #EDchatDE

Q7 How do you work with students to raise awareness for the topic of Data Privacy? Materials/projects? Pls post links! #EDchatDE #bestpractice

20.45 Uhr / 6.45pm UTC / 2.45pm EST

F8: Wie sieht eure persönliche Liste von Do’s und Dont’s zum Thema Datenschutz im Schulalltag aus? #EDchatDE

Q8: What does your personal list of Do’s and Dont’s on the topic of data privacy at school look like? #EDchatDE

20.55 Uhr / 6.55pm UTC / 2.55pm EST

F9 Im Hinblick auf die fortgeschrittene Zeit: Themenvorschläge für den nächsten #EDchatDE

Q9 Considering it’s almost closing time: Could you suggest a topic for the next #EDchatDE

 

LogoNEZ_2015-Sep.-15

 

Abstimmung für den 127. #EDchatDE am 17.05.16

ABSTIMMUNG für den 127. #EDchatDE – Bitte den Tweet, der Dein Wunschthema enthält, einfach faven (bis Samstag, 18 Uhr!):

VOTING for #EDchatDE no. 127 – Please just favourite the tweet with your favourite topic (until Saturday, 5pm UTC):

1 Team-teaching – Experiences, pros and cons, conditions

2 Hierarchies at school – necessary or superfluous?

3 Dealing constructively with data privacy in everyday school life

4 Digital Gap inside and outside school: How can we get it sorted?

5 Communication at school

LogoNEZ_2015-Sep.-15