ZUR VORBEREITUNG DES 127. #EDCHATDE AM 17.05.16: Konstruktiver Umgang mit Datenschutz im Schulalltag

IMG_1763

 

Please scroll down for English text.

Schule hat die Aufgabe, Medienkompetenz zu fördern. Allerdings müssen gleichzeitig sensible Daten geschützt werden. Schwimmen lernt man nicht an Land und Medienkompetenz nicht offline. Es geht daher darum, digitale Medien im Unterricht einzusetzen und gleichzeitig für einen verantwortungsbewussten Umgang mit eigenen und den Daten anderer zu sensibilisieren. Im #EDchatDE wollen wir der Frage nachgehen, wie man diese Herausforderung bewältigen kann und z.B. Social Media nicht aus dem Unterricht verbannt, sondern unter Berücksichtigung des Datenschutzes zur Förderung von Lernprozessen einsetzt. Bisher fehlt es noch etwas an konstruktiven Ansätzen, wie es das Ergebnis der Google-Recherche zeigt 😉

wasfehlt

Vielleicht können wir im Chat Möglichkeiten finden, konstruktiv mit Datenschutz umzugehen statt Smartphones & Co im Unterricht zu verbieten.

Mehr Infos:

Do not track

Klicksafe

Netzdurchblick

Saferinternet

Heinen, Richard: Digitale Bildung – Mehr als Smartphones im Klassenzimmer

Kalt, Andreas: Privatsphäre und Datenschutz

 

Wir freuen uns auf die konstruktive Diskussion. Bis Dienstag,

euer #TeamSaar+: Monika (Vor-, Nachbereitung, Moderation), Peter (Vor-, Nachbereitung, Moderation) und Alicia (Vor-, Nachbereitung, Übersetzung)

 

Englisch:

Promoting media competency is one of the duties that educational institutions have. However, this goes hand in hand with the need to protect sensitive data. Of course, we can’t learn to swim on land, just like we can’t learn media competency offline. It’s more about using digital media for learning while raising awareness for responsible handling of one’s own personal data and those of others. In this week’s #EDchatDE we’d like to tackle the question of how this challenge can be addressed, for example without  banning social media, but rather using them while respecting data privacy, with the aim of supporting learning. Until now, constructive proposals have been missing from the debate, as can be seen by the results of a google search 😉

wasfehlt

Perhaps we can find opportunities during out tweetchat to deal with data privacy constructively, instead of simply banning smartphones and mobile devices from schools.

Very much looking forward to your contributions. Till Tuesday!

Your #TeamSaar+: Monika (Preparation, Follow-up, Moderation), Peter (Preparation, Follow-up, Moderation) und Alicia (Preparation, Follow-up, Translation)


Und hier kommen die Fragen für den #EDchatDE Nr. 123 / And here are the questions für #EDchatDE no. 123:

20.05 Uhr / 6.05pm UTC / 2.05pm EST

F1 Was versteht man eigentlich unter Datenschutz? Wer schützt was vor wem? #EDchatDE

Q1 Let’s define the term Data Privacy: Who protects whom and from what? #EDchatDE

20.10 Uhr / 6.10pm UTC / 2.10pm EST

F2 Ich hab nichts zu verbergen. Datenschutz, kann das weg?  #EDchatDE

Q2 “I have nothing to hide. Do we need to talk about Data Privacy?”  #EDchatDE

20.15 Uhr / 6.15pm UTC / 2.15pm EST

F3 Was ist mir parpiernen Daten? Wie werden die an eurer Institution geschützt? #EDchatDE

Q3 What about data on paper? How are these records protected at your institution? #EDchatDE

20.20 Uhr / 6.20pm UTC / 2.20pm EST

F4 Social Media im Unterricht – Wie kann man personenbezogene Daten schützen? #EDchatDE

Q4 How can you protect personal data when using social media for learning? #EDchatDE

20.25 Uhr / 6.25pm UTC / 2.25pm EST

F5 Antworte auf 3 Tweets unterschiedlicher Teilgeberinnen a) zustimmend b) kritisch c) provozierend! #EDchatDE

Q5 Reply to 3 tweets from different participants a) in the affirmative, b) critically, c) provocatively #EDchatDE

20.35 Uhr / 6.35pm UTC / 2.35pm EST

F6 Kommerzielle Lernplattformangebote für den Bildungsbereich – eine Lösung? #EDchatDE

Q6 Do commercial learning platforms offer viable solutions with regard to data privacy in schools? #EDchatDE

20.40 Uhr / 6.40pm UTC / 2.40pm EST

F7 Mit welchen Projekten/ Materialien sensibilisiert ihr eure Schüler für das Thema Datenschutz? Gerne mit Link! #bestpractice #EDchatDE

Q7 How do you work with students to raise awareness for the topic of Data Privacy? Materials/projects? Pls post links! #EDchatDE #bestpractice

20.45 Uhr / 6.45pm UTC / 2.45pm EST

F8: Wie sieht eure persönliche Liste von Do’s und Dont’s zum Thema Datenschutz im Schulalltag aus? #EDchatDE

Q8: What does your personal list of Do’s and Dont’s on the topic of data privacy at school look like? #EDchatDE

20.55 Uhr / 6.55pm UTC / 2.55pm EST

F9 Im Hinblick auf die fortgeschrittene Zeit: Themenvorschläge für den nächsten #EDchatDE

Q9 Considering it’s almost closing time: Could you suggest a topic for the next #EDchatDE

 

LogoNEZ_2015-Sep.-15

 

Advertisements

Ein Gedanke zu “ZUR VORBEREITUNG DES 127. #EDCHATDE AM 17.05.16: Konstruktiver Umgang mit Datenschutz im Schulalltag

  1. Sämtliche Daten, die sich auf die Bildung und den Unterricht beziehen, haben nichts, absolut nichts mit Datenschutz zu tun. Wenn eine Schülerin als Hausaufgabe eine digitale Schnitzeljagd produziert und teilt oder in ihrem Subblog eine kleine Geschichte schreibt, übersetzt, liest, spricht und aufnimmt (http://lernenunterwegs.ch/schreiben-lesen-sprechen/) oder ein interaktives Video produziert (http://rueedi.imnusshof.ch/lernenunterwegs/blog/2016/02/24/h5p-interactive-video-2/), hat dies absolut nichts mit Datenschutz zu tun.

    Alle datenschutz-relevanten Daten aller Beteiligten einer Schule, angefangen bei Klassenfotos und nicht endend bei der Religionszugehörigkeit der Erziehungsberechtigten haben mit Bildung und Unterricht rein und absolut gar nichts zu tun.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s