Zur Vorbereitung des 150 #EDchatDE am 25.10.16: #DigitalPaktD – Das digitale Bildungspaket

edchatde-no-150_digitalpaktd

Please scroll down for English text.

Am 12.10.16 hat die Bundesbildungsministerin Johanna Wanka (CDU) ihren DigitalPakt#D verkündet. Nicht zuletzt der „Hashtag“ (DigitalPakt#D) hat uns verwundert. Also möchten wir uns zum Thema im heutigen EdchatDE Nr. 150 austauschen – und ihr wollt das auch, denn so habt ihr abgestimmt.

In den Medien wird das Thema kontrovers diskutiert.

Positiv, so die einen, dass „von offizieller Seite“ das Thema besetzt wird. Das könnte aber natürlich auch nur ein Wahlkampftrick sein, sagen die anderen. Und die prominenten Digitalkritiker wie Lehrerpräsident Kraus oder Hirnforscher Spitzer läuten einmal mehr den digitalen Untergang des analogen Bildungslandes ein.

Wir von edchatDE wissen, dass sich in der Community viele Digitalpraktiker befinden, die digitale Medien schon lange und unaufgeregt in ihrem Unterricht einsetzen und damit Fortschritte beim Lernen ihrer Schüler erzielen, die Herausforderungen kennen und auch Erfahrungen damit haben, wie man ohne Wanka-Milliarden heute schon „digitalen Unterricht“ machen kann und Kollegen und Eltern mitnimmt.

So sind wir gespannt auf den Austausch zum Thema – vielleicht nimmt ja die Politik, zumindest aber die mitunter aufgeschreckte Gesellschaft außerhalb der #EDchatDE Filterblase etwas davon mit.

Eure Moderatoren Torsten und André und Euer Übersetzer Peter!

Hinweis: Am Dienstag, dem 1.11.16 findet kein regulärer EDchatDE statt. Die Kollegen Christiane (@frandevol) and Florian (@bingenberger) veranstalten ein Special zum Themenschwerpunkt Grundschule.

 On 12th Oct. 2016, the German Federal Minister of Education, Johanna Wanka (CDU), announced her „DigitalPakt#D“ (digital package Germany, suggesting a sum of € 5 bn over the period of 5 years). Not only the „hashtag“ (DigitalPakt#D) took us by surprise. We would like to take the opportunity of #EDchatDE no. 150 to hear your ideas on it, since this topic is what you voted for.

In the media, „DigitalPakt#D“ has been discussed controversially. Some say it’s a good thing that this topic is covered by someone „official“. But others argue it could be a trick as part of the coming election campaign. And the prominent digitalisation critics like teachers‘ association president Kraus or neuroscientist Spitzer are (once more) sounding the death knell for the land of analog education.

We at #EDchatDE know that our community has lots of practitioners of digital media who’ve been using digital devices for a long time in their lessons, without making a fuss about it, and who’ve been improving their students‘ learning with them; who know the challenges and have gathered experience in how to realise „digital education“ even today, convincing colleagues and parents, without the billions from Ms. Wanka.

So, we’re excited to see what your ideas on the topic are; maybe even politics will get wind of it, or at least society outside the #EDchatDE filter bubble.

Your moderators Torsten and André and your translator Peter.

NB: On Tuesday, 1st Nov. 2016, there is going to be an #EDchatDE Special. Our colleagues Christiane (@frandevol) and Florian (@bingenberger) are going to cover the transition from primary school to secondary school.

Und jetzt zu den Fragen zum 150. #EDchatDE | And now, on to the questions for #EDchatDE no. 150:


20.05 Uhr / 6.05pm UTC / 2.05pm EST
F1 Wir diskutieren 2016 über #coding #gamification und Apps in Schule: Echt jetzt? 2016? #digitalPaktD #EDchatDE
Q1 We’re discussing using #coding, #gamification, and #apps at school? Honestly? It’s 2016! #digitalPaktD #EDchatDE

20.10 Uhr / 6.10pm UTC / 2.10pm EST
F2 Die Schüler hängen doch immer über den Bildschirmen. Nicht auch noch in der Schule, oder? #DigitalPaktD #EDchatDE
Q2 Students are glued to their displays anyway. And now even at school? Come off it. #digitalPaktD #EDchatDE

20.15 Uhr / 6.15pm UTC / 2.15pm EST
F3 Wie bekommen wir die Lehrer dazu, #digitaleMedien in der Schule auch einzusetzen. #digitalPaktD #EDchatDE
Q3 How will we get the teachers to using #digitalmedia at school when available? #digitalPaktD #EDchatDE

20.20 Uhr / 6.20pm UTC / 2.20pm EST
F4 Was muss zuerst in die Schule: Internet, Devices, Fortbildung? digitalPaktD #EDchatDE
Q4 What ought schools to start with: Internet – devices – further training? #digitalPaktD #EDchatDE

20.25 Uhr / 6.25pm UTC / 2.25pm EST
F5: Antworte auf 3 Tweets unterschiedlicher Teilgeberinnen a) zustimmend b) kritisch c) provozierend! #EDchatDE
Q5: Reply to 3 tweets from different participants a) in the affirmative, b) critically, c) provocatively #EDchatDE

20.35 Uhr / 6.35pm UTC / 2.35pm EST
F6 In anderen Ländern ist digitaler Unterricht schon lange Alltagsgeschäft. Warum braucht DE erst den #DigitalPaktD? #EDchatDE
Q6 In other countries, digital education has long become everyday routine. Why does DE need a #digitalPaktD to get going? #EDchatDE

20.40 Uhr / 6.40pm UTC / 2.40pm EST
F7 Wie schaffen wir es, den digitalen Wandel in der Gesellschaft voranzubringen, denn nur dann gelingt #DigitalPaktD? #EDchatDE
Q7 How can we manage to advance digital change in our society? Only then #digitalPaktD can be successful. #EDchatDE

20.45 Uhr / 6.45pm UTC / 2.45pm EST
F8: Welche Anregungen, Fragen hast du sonst noch zum Thema „#DigitalPaktD – Das digitale Bildungspaket“ #EDchatDE
Q8: What other suggestions or questions do you have on “#DigitalPaktD – Digital Education Package (in German schools)”? #EDchatDE

20.55 Uhr / 6.55pm UTC / 2.55pm EST
F9: Am 1.11. gibt es ein #EDchatDE Special „Von der Grundschule in die Sek1“ mit @frandevol und @bingenberger
Q9: On 1st Nov. there is going to be an #EDchatDE Special with @frandevol and @bingenberger: “From primary to secondary school”.

 

 

LogoNEZ_2015-Sep.-15

Advertisements

Abstimmung für den 150. #EDchatDE am 25.10.2016

ABSTIMMUNG für den 150. #EDchatDE am 25.10.2016 – Bitte den Tweet, der Dein Wunschthema enthält, einfach faven (bis Samstag, 18 Uhr!):

VOTING for #EDchatDE no. 150 on 25th October 16 – Please just favourite the tweet with your favourite topic (until Saturday, 5pm UTC):

1. Voting #EDchatDE #150: 1 #DigitalPaktD – digital educational effort

2. Voting #EDchatDE #150: 2 BYOD – models for wise and convenient integration of digital media at school

3. Voting #EDchatDE #150: 3 Change management at school

4. Voting #EDchatDE #150: 4 Days for professional development – goals, results, design

5. Voting #EDchatDE #150: 5 Math in English, Physics or Geography in French –  additional benefit of #CLIL at school

LogoNEZ_2015-Sep.-15

ZUR VORBEREITUNG DES 149. #EDCHATDE AM 18.10.16: Leistungsmessung/-bewertung. Welche neuen Formate sind möglich und nötig?

 

Please scroll down for English text.

Ihr habt euch entschieden für das Thema “Leistungsmessung/-bewertung. Welche neuen Formate sind möglich und nötig?”

In der Bildung 2.0 ändern sich Lehr- und Lernprozesse, doch müssen in einer Zeit der digitalen Transformation nicht auch die Prüfungen und Prüfungsprozesse neu überdacht werden? Was sind die Gründe dafür, dass trotz papierlosem Unterricht die Prüfungen noch immer auf Papier stattfinden?

Die ZHAW skizziert zwei grundsätzlich mögliche Stossrichtungen:

Erstens könnten wir in Zukunft versuchen mit technischen Lösungen die Bedingungen von früher zu simulieren. Sollen wir also mit Geräten im Flugmodus arbeiten oder warten auf Tools wie den Safe Exam Browser oder auf Prüfungssticks, um herkömmliche Prüfungen auf Tablets und Laptops abzubilden?

Oder sollen wir in einer Zeit des Konnektivismus die neuen Möglichkeiten “als Chance für neue Prüfungsformen” sehen? Setzen wir auf kollaborative Prüfungen oder Open-Book-Prüfungen als mündliche Gruppenprüfung oder auf Portfolios?

Mit welchen alternativen Prüfungsformaten habt ihr schon Erfahrungen gemacht? Wie würdet ihr gerne prüfen? Sollten wir noch in Klassenverbänden prüfen oder sollten wir stärker auf das lernende Individuum fokussieren?

Wir freuen uns auf einen spannenden #EDchatDE, auf eure Mitarbeit und auf eure Ideen.

Eure moderierenden Urs & Elke, euer übersetzender Peter

Weitere Infos zu diesem Thema finden sich z. B. hier:

 

English text:

You voted for the topic „Performance testing and evaluation. What new formats are possible and necessary?“

In education 2.0, the process of teaching and learning are changing, but don’t we have to think about changing examinations and exam processes as well, in our time of digital transformation? What are the reasons for exams still requiring students to work on paper, even though lessons may have been paperless?

Zurich University of Applied Sciences suggests two principal directions:

Firstly, we could in future try to simulate the conditions of the pasts by using technical devices. Should we work on devices in „flight mode“ or wait for tools like a „safe exam browser“ or „exam disc drives“ in order to get something like traditional exams on tablets and laptops?

Or should we, secondly, see the new possibilities in our age of connectivism as a chance for new exam formats? Will we go for collaborative exams or open-book exams in the form of oral group exams, or on the basis of portfolios?

What alternative exam formats have you already made experiences with? How would you like to assess your students? Should we have tests for the whole class, or should we focus more on the individual learner?

We are looking forward to an exciting #EDchatDE, to your contributions and your ideas.

Your moderators, Urs & Elke, and your translator, Peter

 


Und hier kommen die Fragen für den #EDchatDE Nr. 149 / And here are the questions für #EDchatDE no. 149:

20.05 Uhr / 6.05pm UTC / 2.05pm EST

F1 Bewertet ihr Leistung? Oder (individuellen) Kompetenz(gewinn)? Oder Performanz? #EDchatDE

Q1 Do you assess results? Or (individual) (growth) of competence? Or performance?  #EDchatDE

20.10 Uhr / 6.10pm UTC / 2.10pm EST

F2 Formativ oder summativ? Ist das hier die Frage? Ist Prüfen überhaupt zeitgemäß? #EDchatDE

Q2 Formative vs. summative? Is that what the question is? Are exams appropriate in the 21st century? #EDchatDE

20.15 Uhr / 6.15pm UTC / 2.15pm EST

F3  Analog oder digital? Welche Formate der Leistungsmessung verwendet ihr? Gerne mit Beispielen! #EDchatDE

Q3 Analogous vs. digital? What formats of performance testing do you use? Examples are welcome! #EDchatDE

20.20 Uhr / 6.20pm UTC / 2.20pm EST

F4 Gibt es an euren Schulen/Institutionen besondere Formate der Leistungsmessung? Gerne mit Beispielen! #EDchatDE

Q4 Are there special formats of performance testing at your schools/institutions? Examples are welcome! #EDchatDE

20.25 Uhr / 6.25pm UTC / 2.25pm EST

F5 Antworte auf 3 Tweets unterschiedlicher Teilgeberinnen a) zustimmend b) kritisch c) provozierend! #EDchatDE

Q5 Reply to 3 tweets from different participants a) in the affirmative, b) critically, c) provocatively #EDchatDE

20.35 Uhr / 6.35pm UTC / 2.35pm EST

F6 Welche Formate der Leistungsmessung/-bewertung würdet ihr gerne mal ausprobieren? Warum? Unter welchen Rahmenbedingungen? #EDchatDE

Q6 What formats of performance testing or evaluation would you lilke to try out? Why? In what context? #EDchatDE

20.40 Uhr / 6.40pm UTC / 2.40pm EST

F7 Wie seht ihr die Leistungsmessung/-bewertung der Zukunft? Was muss/soll sich ändern? Was können wir dazu beitragen?  #EDchatDE

Q7 Performance testing or evaluation – what will it look like in the future? What ought to change? How can we help? #EDchatDE

20.45 Uhr / 6.45pm UTC / 2.45pm EST

F8 Welche Anregungen, Fragen hast du noch zum Thema „Leistungsmessung/-bewertung. Welche neuen Formate sind möglich und nötig?”? #EDchatDE

Q8 What other suggestions or questions do you have on “Performance testing and evaluation: What new formats are possible and necessary?”? #EDchatDE

20.55 Uhr / 6.55pm UTC / 2.55pm EST

F9 Im Hinblick auf die fortgeschrittene Zeit: Themenvorschläge für den nächsten #EDchatDE

Q9 Considering it’s almost closing time: Could you suggest a topic for the next #EDchatDE

 

LogoNEZ_2015-Sep.-15

 

Abstimmung für den 149. #EDchatDE am 18.10.2016

ABSTIMMUNG für den 149. #EDchatDE am 18.10.2016 – Bitte den Tweet, der Dein Wunschthema enthält, einfach faven (bis Samstag, 18 Uhr!):

VOTING for #EDchatDE no. 149 on 18th October 16 – Please just favourite the tweet with your favourite topic (until Saturday, 5pm UTC):

1. Voting #EDchatDE #149: 1  What does the future of learning look like? #Horizon2016

2. Voting #EDchatDE #149: 2  Media Education and Big Data

3. Voting #EDchatDE #149: 3  What can schools learn from the world of business? Personal development in a changing social and educational landscape

4. Voting #EDchatDE #149: 4  (Digital) ethos of the teaching profession – attitudes and professional ethics

5. Voting #EDchatDE #149: 5  Performance testing and evaluation: What new formats are possible and necessary?

LogoNEZ_2015-Sep.-15

Zur Vorbereitung des 148. #EDchatDE am 11.10.2016: Digitale Kluft im Kollegium

Please scroll down for English text.

edchatde-no-148_digitalekluft

 

Themen die das Wort »Digital« im Titel tragen scheinen die Abstimmung immer zu gewinnen – unabhängig von der Qualität der anderen Themenvorschläge. Das gibt durchaus Grund, darüber einmal nachzudenken – und das Thema »Digitale Kluft im Kollegium« lädt regelrecht dazu ein, diese etwas kritischer in den Blick zu nehmen. Wir sind nämlich der Überzeugung, dass es weniger um »digital« oder »nicht digital« geht. Vielmehr sind wir uns sicher, dass die Digitalisierung ein Teil von etwas Umfassenderen ist, was diese Gesellschaft zur Zeit völlig verändert, was die Erde zu einer anderen macht, so, wie es die Industrialisierung auch schon geleistet hat. Und so kommen hier nun die Fragen des 148. EDchatDE – und denkt mal drüber nach: Ist es eine digitale Kluft im Lehrerzimmer, oder prallen da Welten aufeinander. Wir freuen uns auf euch!

It seems that topics containing the word „digital“ always win the voting, no matter how good the other suggested topics are. This may really be worth thinking about – and the topic „Digital gap among teachers“ is a real invitation to take a critical look at it. After all, we are convinced all this is not so much about „digital“ or „not digital“. In fact, we are certain that digitalization is part of something more comprehensive, something that is completely changing our societies, that turns this globe of ours into a different one – like industrialization did before. And so, on to the questions for EDchatDE no. 148 – and just think about it: Is there a digital gap in the staff room, or is it worlds that collide? We’re looking forward to meeting you!

André, Peter und Torsten
Moderatoren und Übersetzer
(moderators and translator)


Und hier sind die Fragen zum 148. #EDchatDE | And here are the questions for #EDchatDE no. 148:

20.05 Uhr / 6.05pm UTC / 2.05pm EST
F1 Wir unterhalten uns hier auf Twitter über #DigitaleKluft? #ernsthaft? #filterbubble #EDchatDE
Q1 We are talking about a #DigitalGap, here on Twitter? #honestly? #filterbubble #EDchatDE

20.10 Uhr / 6.10pm UTC / 2.10pm EST
F2 Der Wandel findet im Kopf statt und hat nichts mit #digital zu tun, oder? #EDchatDE
Q2 Change happens inside your head – doesn’t have anything to do with #digital, does it? #EDchatDE

20.15 Uhr / 6.15pm UTC / 2.15pm EST
F3 #DigitaleKluft? Kein Thema: Die Schulen brauchen erstmal ein Konzept! #EDchatDE
Q3 #DigitalGap? Shouldn’t we be talking about a concept for schools first? #EDchatDE

20.20 Uhr / 6.20pm UTC / 2.20pm EST
F4 Ohne entsprechende Ausstattung braucht es keinen Diskurs. Wer soll das bezahlen? #EDchatDE
Q4 Without proper equipment there’s no need for discourse. Who’s going to pay for it all? #EDchatDE

20.25 Uhr / 6.25pm UTC / 2.25pm EST
F5: Antworte auf 3 Tweets unterschiedlicher Teilgeberinnen a) zustimmend b) kritisch c) provozierend! #EDchatDE
Q5: Reply to 3 tweets from different participants a) in the affirmative, b) critically, c) provocatively #EDchatDE

20.35 Uhr / 6.35pm UTC / 2.35pm EST
F6 Wie können Schüler und Eltern ein Kollegium beim “Brückenbau” unterstützen? #EDchatDE
Q6 How can students and parents help teaching staff to ‘build bridges’? #EDchatDE

20.40 Uhr / 6.40pm UTC / 2.40pm EST
F7 Im Vergleich zu unseren Nachbarländern ist #DigitaleKluft ein gesamtgesellschaftliches Problem? #EDchatDE
Q7 In comparison to other European countries, is #DigitalGap a problem of society as a whole? #EDchatDE

20.45 Uhr / 6.45pm UTC / 2.45pm EST
F8: Welche Anregungen, Fragen hast du sonst noch zum Thema „Digitale Kluft im Kollegium.“ #EDchatDE
Q8: What other suggestions or questions do you have on “#DigitalGap among teachers”? #EDchatDE

20.55 Uhr / 6.55pm UTC / 2.55pm EST
F9: Im Hinblick auf die fortgeschrittene Zeit: Themenvorschläge für den nächsten #EDchatDE
Q9: Considering it’s almost closing time: Could you suggest a topic for the next #EDchatDE

 

 

 

LogoNEZ_2015-Sep.-15

Abstimmung für den 148. #EDchatDE am 11.10.2016

ABSTIMMUNG für den 148. #EDchatDE am 11.10.2016 – Bitte den Tweet, der Dein Wunschthema enthält, einfach faven (bis Samstag, 18 Uhr!):

VOTING for #EDchatDE no. 148 on 11th October 16 – Please just favourite the tweet with your favourite topic (until Saturday, 5pm UTC):

1. Voting #EDchatDE #148: 1 What does education mean?

2. Voting #EDchatDE #148: 2 Bilingual teaching: chance or risk?

3. Voting #EDchatDE #148: 3 Inclusion as a responsibility for our entire society

4. Voting #EDchatDE #148: 4 Gender sensitivity in language: still topical or yesterday’s news?

5. Voting #EDchatDE #148: 5 Digital gap among teachers

LogoNEZ_2015-Sep.-15

ZUR VORBEREITUNG DES 147. #EDCHATDE AM 04.10.16: Sprachförderung als Aufgabe aller Fächer

edchatd

 

Please scroll down for English text.

Wir leben in einer Gesellschaft, in der die Erfassung der Wirklichkeit weitgehend sprachlich geprägt ist. Eine Bewerbung, die viele Rechtschreibfehler enthält, wird auf Ablehnung stoßen, bevor man auf den Inhalt achtet. Treten viele Unsicherheiten im mündlichen Sprachausdruck auf, setzt man das gerne mit fehlender Intelligenz gleich. Vieles wird in unserer Gesellschaft über Sprachkompetenzen definiert. Um eine größere Chancengleichheit herzustellen, ist daher die Förderung sprachlicher Kompetenzen von großer Bedeutung. Inwiefern dies Aufgabe aller Fächer sein kann und welche Möglichkeiten der Förderung bestehen, wollen wir gemeinsam im nächsten #EDchatDE diskutieren.

Das TeamSaar+ des #EDchatDE @M_Heusinger, @JochumPeter und @aliciabankhofer freut sich auf eure Beiträge.

Mehr Infos:

KMK (Deutschland): Sprachförderung

Bundesministerium für Bildung (Österreich): Sprachliche Bildung in Österreich


English text:

In our society today, language plays an integral role in how we sculpt and frame our reality. When typos and grammatical errors mar a job application, no attention is paid to the content. Rejection is the result. When many insecurities are audible in conversation, listeners question the speaker’s intelligence. Simply put, many things in our global world are defined by language competence. Hence the pressing need to promote and develop language skills so as to level the playing field and create fair chances for all. How can this be achieved by a focus on the building of language competence in all subjects? What opportunities to implement strategies in this vein? This is what we will be discussing in the next #EDchatDE.

Our #EDchatDE TeamSaar+ @M_Heusinger, @JochumPeter and @aliciabankhofer are looking forward to your contributions.

 


Und hier kommen die Fragen für den #EDchatDE Nr. 147 / And here are the questions für #EDchatDE no. 147:

20.05 Uhr / 6.05pm UTC / 2.05pm EST

F1 Wie ist Berücksichtigung sprachlicher Kompetenzen in allen Fächern in deinem (Bundes-)Land und deiner Schulform verankert? #EDchatDE

Q1 How is developing language skills in all subjects reflected in your region and school form? #EDchatDE

20.10 Uhr / 6.10pm UTC / 2.10pm EST

F2 Welche Fächer unterrichtest du und in welcher Form kann da Sprachförderung integriert werden? #EDchatDE

Q2 What subjects do you teach and how can language skills be developed within your subject area? #EDchatDE

20.15 Uhr / 6.15pm UTC / 2.15pm EST

F3 Was spricht für Sprachförderung in allen Fächern? Was spricht dagegen? #EDchatDE

Q3 What are the arguments FOR and AGAINST developing language skill in all subjects? #EDchatDE

20.20 Uhr / 6.20pm UTC / 2.20pm EST

F4 Wie kann Sprachförderung für Flüchtlingskinder aussehen? Gerne auch mit Links zu Materialien #EDchatDE #refugeeswelcome

Q4 How can children with refugee status be helped to develop language skills? Links to materials welcome! #EDchatDE #refugeeswelcome

20.25 Uhr / 6.25pm UTC / 2.25pm EST

F5 Antworte auf 3 Tweets unterschiedlicher Teilgeberinnen a) zustimmend b) kritisch c) provozierend! #EDchatDE

Q5 Reply to 3 tweets from different participants a) in the affirmative, b) critically, c) provocatively #EDchatDE

20.35 Uhr / 6.35pm UTC / 2.35pm EST

F6 Welche Möglichkeiten gibt es, den mündlichen Sprachausdruck zu fördern? Welche digitalen Tools sind dafür geeignet? #EDchatDE

Q6 What possibilities can you think of to develop speaking skills. Which digital tools can be used? #EDchatDE

20.40 Uhr / 6.40pm UTC / 2.40pm EST

F7 Welche Möglichkeiten gibt es, den schriftlichen Ausdruck zu fördern? Welche digitalen Tools sind dafür geeignet? #EDchatDE

Q7 Writing skills: how can these be developed and which digital tools can be used? #EDchatDE

20.45 Uhr / 6.45pm UTC / 2.45pm EST

F8 Welche Anregungen, Fragen hast du sonst noch zum Thema Sprachförderung in allen Fächern? #EDchatDE

Q8 Any further suggestions, comments or questions on the topic of developing language skills in all subjects? #EDchatDE

20.55 Uhr / 6.55pm UTC / 2.55pm EST

F9 Im Hinblick auf die fortgeschrittene Zeit: Themenvorschläge für den nächsten #EDchatDE

Q9 Considering it’s almost closing time: Could you suggest a topic for the next #EDchatDE

 

LogoNEZ_2015-Sep.-15