Zur Vorbereitung des 148. #EDchatDE am 11.10.2016: Digitale Kluft im Kollegium

Please scroll down for English text.

edchatde-no-148_digitalekluft

 

Themen die das Wort »Digital« im Titel tragen scheinen die Abstimmung immer zu gewinnen – unabhängig von der Qualität der anderen Themenvorschläge. Das gibt durchaus Grund, darüber einmal nachzudenken – und das Thema »Digitale Kluft im Kollegium« lädt regelrecht dazu ein, diese etwas kritischer in den Blick zu nehmen. Wir sind nämlich der Überzeugung, dass es weniger um »digital« oder »nicht digital« geht. Vielmehr sind wir uns sicher, dass die Digitalisierung ein Teil von etwas Umfassenderen ist, was diese Gesellschaft zur Zeit völlig verändert, was die Erde zu einer anderen macht, so, wie es die Industrialisierung auch schon geleistet hat. Und so kommen hier nun die Fragen des 148. EDchatDE – und denkt mal drüber nach: Ist es eine digitale Kluft im Lehrerzimmer, oder prallen da Welten aufeinander. Wir freuen uns auf euch!

It seems that topics containing the word „digital“ always win the voting, no matter how good the other suggested topics are. This may really be worth thinking about – and the topic „Digital gap among teachers“ is a real invitation to take a critical look at it. After all, we are convinced all this is not so much about „digital“ or „not digital“. In fact, we are certain that digitalization is part of something more comprehensive, something that is completely changing our societies, that turns this globe of ours into a different one – like industrialization did before. And so, on to the questions for EDchatDE no. 148 – and just think about it: Is there a digital gap in the staff room, or is it worlds that collide? We’re looking forward to meeting you!

André, Peter und Torsten
Moderatoren und Übersetzer
(moderators and translator)


Und hier sind die Fragen zum 148. #EDchatDE | And here are the questions for #EDchatDE no. 148:

20.05 Uhr / 6.05pm UTC / 2.05pm EST
F1 Wir unterhalten uns hier auf Twitter über #DigitaleKluft? #ernsthaft? #filterbubble #EDchatDE
Q1 We are talking about a #DigitalGap, here on Twitter? #honestly? #filterbubble #EDchatDE

20.10 Uhr / 6.10pm UTC / 2.10pm EST
F2 Der Wandel findet im Kopf statt und hat nichts mit #digital zu tun, oder? #EDchatDE
Q2 Change happens inside your head – doesn’t have anything to do with #digital, does it? #EDchatDE

20.15 Uhr / 6.15pm UTC / 2.15pm EST
F3 #DigitaleKluft? Kein Thema: Die Schulen brauchen erstmal ein Konzept! #EDchatDE
Q3 #DigitalGap? Shouldn’t we be talking about a concept for schools first? #EDchatDE

20.20 Uhr / 6.20pm UTC / 2.20pm EST
F4 Ohne entsprechende Ausstattung braucht es keinen Diskurs. Wer soll das bezahlen? #EDchatDE
Q4 Without proper equipment there’s no need for discourse. Who’s going to pay for it all? #EDchatDE

20.25 Uhr / 6.25pm UTC / 2.25pm EST
F5: Antworte auf 3 Tweets unterschiedlicher Teilgeberinnen a) zustimmend b) kritisch c) provozierend! #EDchatDE
Q5: Reply to 3 tweets from different participants a) in the affirmative, b) critically, c) provocatively #EDchatDE

20.35 Uhr / 6.35pm UTC / 2.35pm EST
F6 Wie können Schüler und Eltern ein Kollegium beim “Brückenbau” unterstützen? #EDchatDE
Q6 How can students and parents help teaching staff to ‘build bridges’? #EDchatDE

20.40 Uhr / 6.40pm UTC / 2.40pm EST
F7 Im Vergleich zu unseren Nachbarländern ist #DigitaleKluft ein gesamtgesellschaftliches Problem? #EDchatDE
Q7 In comparison to other European countries, is #DigitalGap a problem of society as a whole? #EDchatDE

20.45 Uhr / 6.45pm UTC / 2.45pm EST
F8: Welche Anregungen, Fragen hast du sonst noch zum Thema „Digitale Kluft im Kollegium.“ #EDchatDE
Q8: What other suggestions or questions do you have on “#DigitalGap among teachers”? #EDchatDE

20.55 Uhr / 6.55pm UTC / 2.55pm EST
F9: Im Hinblick auf die fortgeschrittene Zeit: Themenvorschläge für den nächsten #EDchatDE
Q9: Considering it’s almost closing time: Could you suggest a topic for the next #EDchatDE

 

 

 

LogoNEZ_2015-Sep.-15

Advertisements

Ein Gedanke zu “Zur Vorbereitung des 148. #EDchatDE am 11.10.2016: Digitale Kluft im Kollegium

  1. „Ich will nicht (weil ich nicht kann)“ versus „Ich kann nicht (weil ich nicht will“
    Zum Wollen:
    Anscheinend können es sich die meisten VolksschullehrerInnen leisten, nicht zu wollen.
    Zum Können:
    Anscheinend können es sich die meisten VolksschullehrerInnen leisten, nicht zu können.

    Zusammenhang :
    Es gibt keinen Zusammenhang zwischen dem (nicht existierenden) digitalen Lernen in der Volksschule und der sich auch digital immer weiter entwickelnden Wirtschaftswelt. Die Schweiz gehört in Sachen Robotik zur Weltspitze – ohne jegliches Dazutun der Volksschule. Es spielt also keine Rolle, ob sich die Bildung nach und nach digitalisiert, oder ob sie mehrheitlich analog bleibt. Entscheidend ist aber, dass Bildung Bildung bleibt.

    Bedeutung für die Volksschule:
    „nice to have“ wird auch weiterhin das Digitale in der Volksschule bestimmen. Die PHs werden weiterhin ihre Digital Learning Center – und die Volksschule weiterhin ihre Computerräume und iPad-Klassen unterhalten. Schulleitungen werden ihre Administration weiter digitalisieren und die LehrerInnen weiterhin zwingen, ihre eMails die Schule betreffend „regelmässig zu checken“.
    Und die LehrerInnen werden weiterhin Weiterbildungskurse auch in Sachen Computer belegen. Sie werden dort weiterhin Dinge lernen, die sie in ihrem Unterricht kaum umsetzen und daher bald wieder vergessen werden. Das „Digitale im Unterricht“ wird weiterhin der Besuch im Computerraum oder das kollektive Googlen mit dem iPad sein.

    Hoffnungsschimmer:
    Nein, Hoffnungsschimmer gibt es keine.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s