Zur Vorbereitung des 171. #EDchatDE am 09.05.2017: Sei kreativ und nutze Musik und Kunst im Unterricht: HowTo?

edchatde-no-171_MusikundKunst-kreativWenn es um Musik und Kunst im Unterricht geht, stößt man beim Thema des »fächerübergreifenden Unterrichts« recht schnell auf diese Examensarbeit aus dem Jahre 2005 (PDF). Allerdings geht es in ihr um eine Verbindung von Musik und Malerei.

Aber ist es gleich fächerübergreifender Unterricht, wenn ich mich der Musik oder der Kunst im Unterricht bediene? Gehören Bilder nicht von der Geometrie bis zur Darstellung von Fraktalen zur Mathematik? Hat man im naturwissenschaftlichen Unterricht nicht ständig mit bildgebenden Verfahren zu tun, die durchaus mit der Reflexion verbunden sein können, dass es sich um Bildinterpretationen handelt, die Menschen auch in den Naturwissenschaften neue Erkenntnisse bringen?

Beim Durchgehen der Fächer fällt schnell auf: Kaum ein Fach setzt dem Einsatz von Kunst und Musik allzu prägnante Widerstände entgegen. Ob man im Sportunterricht tanzt oder einen Parcours mit entsprechender Musik untermalt oder sich Darstellungen von Olympioniken auf alten griechischen Vasen anschaut; ob man im Deutschunterricht Epochen mit Bildern näherbringt oder Vertonungen literarischer Werke hört, Bilder und Musik sind nicht fern; ob im Religions- und Ethikunterricht Musik in Bezug auf die Nutzung bestimmter Begriffe wie z. B. »Freiheit« untersucht; ob man – hier kann jede*r nach eigenem Gutdünken weiter überlegen: Musik und Kunst stehen tatsächlich fächerübergreifend zur Verfügung, laden ein, fächerverbindend zu denken und zu arbeiten.

Und so bietet das Thema tatsächlich für jede*n Lehrer*in Anknüpfungspunkte, auch schulformübergreifend von vorschulischer Bildung über die Grundschule bis hin zur Universität. Wäre schön, wenn möglichst viele in dieser Ausgabe des #EDchatDE irgendwie vorkommen.

When we really think about it, there are probably more than „8 ways to use music in the language arts classroom“ – and the effects of music on the brain seem to be manifold, also improved math abilities are attributed to music. After all, even Pythagoras seems to have said that maths (or geometry, or architecture) is „music made visible“ (he probably said it differently, but it sounds good –> quote).

The universal applicability of art and music in all sorts of contexts makes it almost too obvious that of course they can be used together with other subjects or in multidisciplinary projects. What we like about this week’s topic is that teachers of all sorts of school types, from kindergarten school up to university might join in this Tuesday and share their views and experience: Let us know what worked particularly well, or ask what you need for your particular problem.

We’re looking forward to an inspiring hour of #EDchatDE!

Wir freuen uns auf eine anregende Stunde!

Die Moderatoren und der Übersetzer | Your hosts and translator

Torsten Larbig und Peter Ringeisen

@herrlarbig und @vilsrip
But now for the questions for #EDchatDE no. 171 | Aber jetzt zu den Fragen für den 171. #EDchatDE


20.05 Uhr / 6.05pm UTC / 2.05pm EST
F1 Kunst und Musik sind nette Nebensachen, aber so relevant nun auch wieder nicht. Oder? Und was gehört alles dazu? #EDchatDE
Q1 Art and music are nice to have – but are they really relevant? And what do they include? #EDchatDE

20.10 Uhr / 6.10pm UTC / 2.10pm EST
F2 Erst die üblichen Verdächtigen: Wie integriere ich Kunst/Musik bei sprachlichen Fächern? #EDchatDE
Q2 The usual suspects first: How do I integrate art/music in language/literature subjects? #EDchatDE

20.15 Uhr / 6.15pm UTC / 2.15pm EST
F3 Wie können Kunst, Musik und Kreativität in Mathematik, den Naturwissenschaften und Informatik in der Schule eingesetzt werden? #EDchatDE
Q3 How can art, music and creativity be used in Maths, Sciences and Informatics at school? #EDchatDE

20.20 Uhr / 6.20pm UTC / 2.20pm EST
F4 Kunst, Musik und Kreativität im Sportunterricht? Wie soll das gehen? #EDchatDE
Q4. Art, music and creativity in sports lessons? How is that supposed to work? #EDchatDE

20.25 Uhr / 6.25pm UTC / 2.25pm EST
F5: Antworte auf 3 Tweets unterschiedlicher Teilgeberinnen a) zustimmend b) kritisch c) provozierend! #EDchatDE
Q5: Reply to 3 tweets from different participants a) in the affirmative, b) critically, c) provocatively #EDchatDE

20.35 Uhr / 6.35pm UTC / 2.35pm EST
F6 Tipps, wie man Jugendliche mit Kunst, Musik und Kreativität vertraut machen kann? #EDchatDE
Q6 Tips for getting young people acquainted with art, music and creativity? #EDchatDE

20.40 Uhr / 6.40pm UTC / 2.40pm EST
F7 Zeit für Links: Welche Angebote (Apps?!) von außerschulischen Institutionen, rund um Kreativität sind für Schule interessant? #EDchatDE?
Q7 Time for links: What do institutions outside school offer in the way of creativity that might be interesting for schools? Apps? #EDchatDE

20.45 Uhr / 6.45pm UTC / 2.45pm EST
F8: Welche Anregungen, Fragen hast du sonst noch zum Thema „Sei kreativ und nutze Musik und Kunst im Unterricht: HowTo?“ #EDchatDE
Q8: What other suggestions or questions do you have on “Be creative and use music and art in your lessons. How?” #EDchatDE

20.55 Uhr / 6.55pm UTC / 2.55pm EST
F9: Im Hinblick auf die fortgeschrittene Zeit: Themenvorschläge für den nächsten #EDchatDE ?
Q9: Considering it’s almost closing time: Could you suggest a topic for the next #EDchatDE ?

Advertisements