Zur Vorbereitung des 206. #EDchatDE am 08.05.2018: „Weiterbildung – wichtiger denn je“

edchat-no-206_weiterbildung

Das Internet der Dinge, die Automatisierung, die Zusammenarbeit von Robotern und Menschen, die Gestaltung und Betreuung von KI, das Steuern von individuellen Bedürfnissen in einer Welt, die immer mehr zu »wissen« scheint, was man gerade als nächstes wollen könnte, sodass man dennoch auch abschalten kann. Und das ganze gepaart mit den Folgen des Klimawandels, die wir letztlich, trotz bereits heute absehbarer katastrophaler Folgen, noch immer nicht wirklich voraussagen können; verbunden mit den ethischen Herausforderungen der Bio-Technologien und der Kombination von Nano-, Bio- und Computertechnologie, die Entscheidungen fordern, bevor Fakten unumkehrbar geschaffen snd, ergibt ein Tableau an Fortbildungsnotwendigkeiten, das sich als sehr weites Feld erweist.

Bis hier unberücksichtigt ist die Internationalisierung von allem, was wir tun. Woher bekommen wir interkulturelle Kompetenz? Wie können wir Haltungen, die von Weltbildern geprägt, so zusammenbringen, dass die Begegnungen konfliktarm ablaufen bzw. dass wir in der Lage sind, aufkommende Konflikte zu kontrollieren?

Jede Zukunft ist spannend. Am spannendsten ist aber immer die Zukunft, die wir selbst noch erleben werden. Was brauchen wir dafür? Über diesen Problemhorizont werden wir im 206. EDchatDE diskutieren und freuen uns auf deine Beiträge!

André, Torsten und Peter

The Internet of Things, automation, the cooperation of robots and humans, the design and care of AI, the control of individual needs in a world that seems to „know“ more and more about what you could want next, so that you can still switch off. And all this, coupled with the consequences of climate change, which, despite the already foreseeable catastrophic consequences, we still cannot really predict; combined with the ethical challenges of biotechnology and the combination of nanotechnology, biotechnology and computer technology, which require decisions before facts are irreversibly created, results in a tableau of training needs that proves to be a very broad field.

Until now, the internationalisation of everything we do has not been taken into account. Where do we get intercultural competence from? How can we bring attitudes that are shaped by ideologies together in such a way that the encounters take place with little conflict or that we are in a position to control emerging conflicts?

Every future is exciting. But the most exciting thing is always the future that we will experience for ourselves. What do we need for it? We will discuss this scenario in the 206th EDchatDE and look forward to your contributions!

André, Torsten and Peter

Translated with http://www.DeepL.com/Translator

André, Torsten and Peter


Und hier kommen die Fragen | and here are the questions:

20.05 Uhr / 6.05pm UTC / 2.05pm EST (AS)

F1 Weiterbildung ist schon immer wichtig. Was ist heute und in Zukunft anders? #EDchatDE

Q1 Professional development has always been important. What is different today and what will be different from now on? #EDchatDE

 

20.10 Uhr / 6.10pm UTC / 2.10pm EST (TL)

F2 Berufe die es heute (noch) gibt, werden in Zukunft von Maschinen ausgeübt, andere Berufe entstehen neu. Was bedeutet das für die Menschen?  #EDchatDE

Q2 Some jobs that (still) exist today will be executed by machines in the future, other jobs/professions are emerging. What does this mean for us? #EDchatDE

 

20.15 Uhr / 6.15pm UTC / 2.15pm EST (AS)

F3 Was sind die Unterschiede zwischen Schule, Ausbildung und Weiterbildung? Ist es sinnvoller denn je, diese Formen des Lernens miteinander zu verschränken? #EDchatDE

Q3 What are the differences between school, professional/vocational training and professional development? Doesn’t it make more sense than ever to interlink these forms of learning? #EDchatDE

 

20.20 Uhr / 6.20pm UTC / 2.20pm EST (TL)

F4 Deine Weiterbildungstipps für 2018: Institution, Thema, Format, Termine? Gerne mit Link! #EDchatDE

Q4 Your PD tips for 2018: Institution, topic, format, date(s)? URLs welcome! #EDchatDE

 

20.25 Uhr / 6.25pm UTC / 2.25pm EST (AS)

F5: Antworte auf 3 Tweets unterschiedlicher Teilgeberinnen a) zustimmend b) kritisch c) provozierend! #EDchatDE

Q5: Reply to 3 tweets from different participants a) in the affirmative, b) critically, c) provocatively #EDchatDE

 

20.35 Uhr / 6.35pm UTC / 2.35pm EST (TL)

F6 Schule und Ausbildung ist im Wandel, Weiterbildung auch? Welche grundlegenden Kompetenzen muss Weiterbildung für das 21. Jh. fördern?  #EDchatDE

Q6 School and education are in a transformative process – PD as well? What basic competences for the 21st century must PD develop?  #EDchatDE

 

20.40 Uhr / 6.40pm UTC / 2.40pm EST (AS)

F7 KI bedingt durch Automatisierung einen Wandel des Arbeitsmarktes. Aber KI kann auch neue Chancen für den Kompetenzerwerb (Erwachsener) bieten. Wie geht das? Und um welche Kompetenzen geht es? #EDchatDE

Q7 AI will lead to automatization and a change in the labour market. But AI will also offer new chances for (adults’) competence acquisition. How? And what competences? #EDchatDE

 

20.45 Uhr / 6.45pm UTC / 2.45pm EST

F8: Welche Anregungen, Fragen hast du sonst noch zum Thema „Weiterbildung – wichtiger denn je“ #EDchatDE (TL)

Q8: What other suggestions or questions do you have on “Professional development – more important than ever”? #EDchatDE (AS)

 

20.55 Uhr / 6.55pm UTC / 2.55pm EST

F9: Im Hinblick auf die fortgeschrittene Zeit: Themenvorschläge für den nächsten #EDchatDE (TL)

Q9: Considering it’s almost closing time: Could you suggest a topic for the next #EDchatDE (AS)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s