Prüfst du noch, oder lernst du schon…? – Review zum #EDchatDE 21

Beim #EDchatDE No. 21 ging es um „kreative alternative Prüfungsverfahren mit neuen Medien“. Analog zum Thema des #EDchatDE nr. 19, bei dem wir uns über Massive Open Online Courses, die sogenannten #MOOCs unterhalten haben, wurden auch beim Chat Nr 21 tradierte Lehr-/Lernsettings und vor allem die über allen Veränderungen schwebenden Prüfungen in Frage gestellt.

Smore 21-1

Es wurde über Fragen wie „Welche Erfahrungen hast du mit alternativen schon verbreiteten Prüfungsformen?“ und „Lass deiner Fantasie freien Lauf: Wie sehen Prüfung im digitalen Zeitalter aus? Was geht schon heute?“ diskutiert. Der Bogen spannte sich sogar noch weiter: „Prüfungen mit digitalen Medien und verfügbarem Internet: Das Ende der Noten? Endlich?!“ und da ging es natürlich auch um die Vergabe von sogenannten „Badges“, statt Zeugnisnoten.

Das Thema des 21. #EDchatDE schien so spannend gewesen zu sein, dass es sogar Erwähnung im Newsletter des Netzwerkes XING fand, was die Zugriffszahlen zu diesem Blog und auch die (Neu-)Beteiligungen beim Chat nach oben schnellen ließ.

Quelle: Xing Newsletter v. 18.2.14

Quelle: Xing Newsletter v. 18.2.14

Wirklich toll finden wir jedoch den regen und sehr inspirierenden Austausch in unserem „Offenen Lehrerzimmer auf Twitter“ und die Kollaboration im Edchat-Team und auch unter den TeilgeberInnen des Chats. Kurzweiliger und bereichernder kann eine Fortbildung eigentlich kaum sein – dafür danken wir ALLEN die mit machen und Begeisterung, Know How, Witz und kritischen Denken einbringen! Yeah!

Smore 21-2-

Die Kurzzusammenfassung findest Du wie immer im wöchentlichen „Smore-Plakat“ , das @gcierniak pünktlich und wunderbar erstellt.

Die ausführliche Zusammenfassung gibt es im #EDchatDE-Wiki.

Und nun: Abstimmen für den nächsten #EDchatDE – die Nr. 22!

Wir sehen uns im Internet, Dienstags, 20 -21 Uhr.

cc-by-sa #EdChatDE

cc-by-sa #EdChatDE

Advertisements

#EDchatDE Nr. 6 Workflow: Ein Überblick von Gabriele Cierniak

Nach dem letzten #EDchatDE erreichte uns in den frühen Morgenstunden des 16. Oktobers 2013 folgender Tweet von @gcierniak :

gcierniak

Hinter dem Link verbarg sich ein „Smore-Plakat“ mit einer tollen Auswertung des Chats zum Thema „Tipps und Tricks zum digitalen Workflow“

Smore: #EDchatDE6

Smore: #EDchatDE6

Ein Klick auf das Bild, und du wirst direkt zum Plakat geleitet.

Das gesamte Tweetprotokoll zu unserem Chat hat wie seit Beginn @frandevol erstellt und man kann es hier nachlesen. Dort finden sich auch alle im Chat von uns gestellten Fragen.

Ganz besonders hat es uns gefreut, dass wir im Rahmen des Connected Educators Month #CE13 auch Badges für die Partizipation am #EDchatDE verleihen konnten und dass diese Möglichkeit auch in Anspruch genommen wurde.

Und last but not least haben wir wieder viel gelernt – dank Euch!

#lrn21 #edchatde #connected

PS: Wir freuen uns immer über Mithilfe, Gastbeiträge, Gebloggtes, etc.!

Earn a badge: #EDchatDE meets #CE13

Um was geht es?

Das Thema des vergangenen Chats war der CEM – Connected Educators Month. Dies hat uns dazu motiviert, den EDchatDE auf der Website der Connected Educators als Event zu listen.

Alle Veranstaltungen die dort offiziell gelistet sind bieten ihren Teilnehmern die Möglichkeit bei Partizipation eine Badge der ConnectedEducators.Org zu erhalten.

Dies gilt auch für den #EDchatDE!

Wie bekomme ich eine Badge?

Alle die am 15.10.13 beim EDchatDE mitmachen, senden uns bitte einen Tweet mit “ #edchatde-badge-request „. Wir senden euch dann per DM den badgecode. Dazu ist es unabdingbar, dass ihr uns (zumindest kurzfristig) folgt 😉 Danach könnt ihr uns ja wieder entfolgen 😦

Die Badge erhaltet ihr dann, indem ihr auf diesen Link klickt und dann oben rechts bei „Have a claim code“ den durch uns erhaltenen Code eingebt.

Die badge wird dann zugestellt und kann an euren Mozilla Backpack gesendet werden. Ihr habt noch keinen Backpack? Na, vielleicht eine gute Gelegenheit, euch einen anzulegen, denn bei vielen Kursen die ihr im Netz belegt bekommt ihr keine „Schulnoten“ oder Abschlusszeugnisse sondern Badges.

Und so sieht das dann aus:

#edchatde - #ce13

#edchatde – #ce13