#EDchatDE No. 200 Special Edition: Making international connections for learning and sharing in the digital age, feat. @ShellTerrell & @TheBradCurrie

edchat-no-200_internl-connections_grey-gradient.jpg

We are happy to celebrate the 200th issue of Twitterchat #EDchatDE together with you. The theme is „Making international connections for learning and sharing in the digital age“.

And we are particularly pleased that we were able to win two of the best known US American Twitterers as guest moderators for this special edition:
@ShellTerrell, the founder of the great Twitterchat #EDchat, which served as a model for the #EDchatDE when it was founded in 2013. Shelly has supported our idea and us from the very beginning and has also moderated several #EDchatDE-s as a guest.

About Shelly:

IMG_5038

Shelly Sanchez Terrell is an adjunct professor in Texas, an international speaker, the author of 3 books, and the founder of various award winning educational chats, online conferences, online courses, and MOOCs. She has been recognized by various entities, such as the ELTon Awards, The New York Times, and Microsoft’s Heroes for Education, as an innovator in the movement of teacher driven professional development, education technology, elearning, and mobile learning. She has trained teachers in 100+ countries and taught students in the US, Germany, Croatia, Slovenia, and Greece. She is also the co-founder of the Bammy Award winning #Edchat and the ELTon shortlisted #ELTChat.

@TheBradCurrie, one of the founders of the great #satchat, in which we participate ourselves with joy and profit on a regular basis. Brad invited us some time ago as guest moderators for a #satchat issue. We would like to return the favour.

About Brad:

IMG_1169

Brad has been an educator for more than 17 years as a coach, teacher, and administrator. He currently serves as a Director of Planning, Research, and Evaluation for the Chester School District in Chester, New Jersey. Brad is the 2017 NASSP National Assistant Principal of the Year and part of the ASCD Emerging Leaders Class of 2014. He is the co-founder and co-moderator of a weekly Twitter discussion for educators called #satchat. Brad has authored four books including 140 Twitter Tips for Educators and Hacking Google for Education. He presents nationally on leadership, teaching, and learning in the digital era. Brad currently serves as an adjunct professor in Drew University’s Graduate School of Education. He also is a Google Certified Trainer and supports districts in implementing Google Apps for Education. Connect with Brad by following him on Twitter @thebradcurrie or visiting his company website at www.evolvingeducators.com.

The #EDchatDE will take place as usual at the usual time on 06.03.2018 from 20-21 o‘ clock. We would be very pleased if you would take part in this special edition for us. Spread the word!

The questions about the chat will be answered in the usual way on the evening before at 5pmUTC, 12pmEST on this blog.

Stay tuned!
Torsten, André, Peter, Christiane and Mandy

and the guest moderators

Shelly S. Terrell and Brad Currie

 

And here are the Questions to our #EDchatDE No. 200 Special Edition:

20.05 Uhr / 7.05pm UTC / 2.05pm EST

Q1 What are your favorite ways to connect with teachers online? #EDchatDE     

20.10 Uhr / 7.10pm UTC / 2.10pm EST

Q2 What are your tips for making connections while participating in online courses, MOOCs, webinars, etc.? #EDchatDE     

20.15 Uhr / 7.15pm UTC / 2.15pm EST

Q3 Many teachers now connect through Facebook educator groups, which do you recommend? #EDchatDE

20.20 Uhr / 7.20pm UTC / 2.20pm EST

Q4 Why is blogging important for making international connections? #EDchatDE     

20.25 Uhr / 7.25pm UTC / 2.25pm EST

Q5: Reply to 3 tweets from different participants a) in the affirmative, b) critically, c) provocatively #EDchatDE   

20.35 Uhr / 7.35pm UTC / 2.35pm EST

Q6 What tips do you have for making connections through Twitter chats and keeping those connections going after the chat ends? #EDchatDE    

20.40 Uhr / 7.40pm UTC / 2.40pm EST

Q7 Connection often leads to collaboration. What global collaborations have you participated in? Tips? #EDchatDE

20.45 Uhr / 7.45pm UTC / 2.45pm EST

Q8: Teachers often video chat with their connections! How do you use Skype, Hangouts, etc. to collaborate? #EDchatDE

20.55 Uhr / 7.55pm UTC / 2.55pm EST

Q9: Considering it’s almost closing time: Could you suggest a topic for the next #EDchatDE

 

Wir freuen uns, mit euch zusammen die 200. Ausgabe des Twitterchat #EDchatDE feiern zu können. Sie steht unter dem Thema „Making international connections for learning and sharing in the digital age“.

Und ganz besonders freuen wir uns, dass wir zu dieser besonderen Ausgabe zwei der bekanntesten US-amerikanischen Twitterer als Gastmoderatoren gewinnen konnten:
@ShellTerrell, die Gründerin des großen Twitterchat #EDchat, der dem #EDchatDE bei der Gründung in 2013 als Vorbild diente. Shelly hat unsere Idee und uns von Anfang an unterstützt und auch schon mehrere #EDchatDE-s als Gast mit moderiert.

Über Shelly:

5378580722_25384d14c0

Dieses Foto wurde übrigens in Dettenhausen, Stuttgart aufgenommen, als Shelly dort lebte 😉

Shelly Sanchez Terrell ist eine außerordentliche Professorin in Texas, eine internationale Sprecherin, Autorin von 3 Büchern und Gründerin verschiedener preisgekrönter Bildungschats, Online-Konferenzen, Online-Kurse und MOOCs. Sie wurde von verschiedenen Organisationen wie den ELTon Awards, der New York Times und Microsoft’s Heroes for Education als Innovatorin in der Bewegung der lehrergetriebenen beruflichen Entwicklung, der Bildungstechnologie, des E-Learning und des mobilen Lernens anerkannt. Sie hat Lehrer in über 100 Ländern ausgebildet und unterrichtete Schüler in den USA, Deutschland, Kroatien, Slowenien und Griechenland. Sie ist auch Mitbegründerin des Bammy Award Gewinner #Edchat und der ELTon Shortlist #ELTChat.

@TheBradCurrie, einer der Gründer des großartigen #satchat, an dem wir selbst mit Freude und Gewinn regelmäßig teilnehmen. Brad hat uns selbst vor einiger Zeit als Gastmoderatoren für eine Ausgabe des #satchat eingeladen. Dafür möchten wir uns gerne revanchieren.

Über Brad:

IMG_1169

Brad ist seit mehr als 17 Jahren als Trainer, Lehrer und Verwalter tätig. Derzeit ist er Direktor für Planung, Forschung und Evaluierung für den Chester School District in Chester, New Jersey. Brad ist der 2017 NASSP National Assistant Principal of the Year und Teil der ASCD Emerging Leaders Class of 2014. Er ist Mitbegründer und Co-Moderator einer wöchentlichen Twitter-Diskussion für Pädagogen namens #satchat. Brad hat vier Bücher verfasst, darunter 140 Twitter-Tipps für Pädagogen und Hacking Google for Education. Er präsentiert landesweit Vorträge über Führung, Lehren und Lernen im digitalen Zeitalter. Brad ist derzeit als außerordentlicher Professor an der Graduate School of Education der Drew University tätig. Er ist außerdem Google Certified Trainer und unterstützt Distrikte bei der Implementierung von Google Apps for Education. Verbinden Sie sich mit Brad, indem Sie ihm auf Twitter @thebradcurrie folgen oder seine Firmenwebsite unter http://www.evolvingeducators.com. besuchen.

Der #EDchatDE findet wie immer zur gewohnten Zeit am 06.03.2018 von 20-21 Uhr statt. Wir würden uns sehr freuen, wenn ihr zahlreich an dieser auch für uns besonderen Ausgabe teilnehmt. Spread the word!

Die Fragen zum Chat gibt es in gewohnter Weise am Vorabend um 18.00 auf diesem Blog.

Stay tuned!
Torsten, André, Peter, Christiane und Mandy

und die Gastmoderatoren

Shelly S. Terrell und Brad Currie

Und hier kommen die Fragen für den #EDchatDE Nr. 200 Special Edition:

20.05 Uhr / 7.05pm UTC / 2.05pm EST

Q1 What are your favorite ways to connect with teachers online? #EDchatDE     

20.10 Uhr / 7.10pm UTC / 2.10pm EST

Q2 What are your tips for making connections while participating in online courses, MOOCs, webinars, etc.? #EDchatDE     

20.15 Uhr / 7.15pm UTC / 2.15pm EST

Q3 Many teachers now connect through Facebook educator groups, which do you recommend? #EDchatDE

20.20 Uhr / 7.20pm UTC / 2.20pm EST

Q4 Why is blogging important for making international connections? #EDchatDE     

20.25 Uhr / 7.25pm UTC / 2.25pm EST

Q5: Reply to 3 tweets from different participants a) in the affirmative, b) critically, c) provocatively #EDchatDE   

20.35 Uhr / 7.35pm UTC / 2.35pm EST

Q6 What tips do you have for making connections through Twitter chats and keeping those connections going after the chat ends? #EDchatDE    

20.40 Uhr / 7.40pm UTC / 2.40pm EST

Q7 Connection often leads to collaboration. What global collaborations have you participated in? Tips? #EDchatDE

20.45 Uhr / 7.45pm UTC / 2.45pm EST

Q8: Teachers often video chat with their connections! How do you use Skype, Hangouts, etc. to collaborate? #EDchatDE

20.55 Uhr / 7.55pm UTC / 2.55pm EST

Q9: Considering it’s almost closing time: Could you suggest a topic for the next #EDchatDE

And here’s the official #EDchatDE No. 200 participation badge for your blog, profile picture, homepage, WhatsApp, whatever;) – Und hier noch die offizielle #EDchatDE Nr. 200 Teilnahme-Badge für euren Blog, Profilbild, Homepage, WhatsApp, whatever;) ->

edchatde_logo_200-ribbon

 

 

Advertisements

#EDchatDE Spezial am 5.12.2017: #HourOfCode – Programmieren (k)eine Kulturtechnik

Am kommenden Dienstag, dem 5.12.2017, gibt es im Rahmen der diesjährigen »Hour of Code« eine Spezialausgabe des #EDchatDE mit dem Titel »Programmieren (k)eine Kulturtechnik«.

Was ist die Hour of Code?

Die »Hour of Code« ist eine weltweite Bewegung, die Millionen von Schülern in über 180 Ländern erreicht. Jeder kann eine Hour of Code veranstalten – egal wo. Hierzu stehen einstündige Tutorials in über 40 Sprachen zur Verfügung. Vorkenntnisse sind keine nötig. Alter 4 bis 104. Weitere Infos hier.

Alle weiteren Infos und natürlich auch die Fragen veröffentlichen wir in gewohnter Weise am kommenden Montag hier auf dem Blog.

On Tuesday, 5th Dec. 2017, there’s going to be a special edition of #EDchatDE connected with this year’s „Hour of Code“, entitled: „Programming is (not) a cultural technique“.

What is the Hour of Code?

It is a worldwide movement reaching millions of students in over 180 countries. Everyone can organize an Hour of Code – no matter where. To help you get started, there are sixty-minute tutorials available in over 40 languages. No previous knowledge is required. Ages 4 to 104. For more info, look here.

All the other info – and, of course, the questions – are going to be published on Monday as usual, here on the blog.

CU @ #EDchatDE Spezial!

 

img_3348

 

Zur Vorbereitung des 183. #EDchatDE am 19.09.2017: #Spezial zum Deutschen Lehrerforum #DLForum17

IMG_4941

– Please scroll down for English version –

Vom 14. bis zum 16. September fand das dritte Deutsche Lehrerforum auf der Hirschburg bei Bonn statt. Über 80 Lehrerinnen und Lehrer aller Schulformen und aus nahezu allen Bundesländern stellten einander Projekte zur Digitalisierung im Unterricht vor, arbeiteten in Workshops zusammen, tauschten sich in einem Barcamp-Teil während des Forums aus und hörten sich Keynotes an.

Im Rahmen des Barcamps wurden in einer Session die Fragen für diese Spezial-Ausgabe des #EDchatDE entwickelt. Mit Nina Toller (@ninatoller) und Stefan Schwarz (@swarzste) konnten wir zwei Teilgeber am Barcamp gewinnen, diese Spezialausgabe als Gäste zu moderieren. Nina und Stefan sind regelmäßige Teilgeber beim #EDchatDE und von daher mit dem Format bestens vertraut.

Wir haben mit den Beiden während des Lehrerforums ein kurzes Interview geführt. Hier könnt ihr sie schon mal „persönlich“ kennen lernen:


Wir freuen uns auf eine rege Diskussion am Dienstag und grüßen herzlich

André, Torsten und Peter

The third German Teachers‘ Forum took place from 14 to 16 September at Hirschburg Castle near Bonn. More than 80 teachers of all school types and from almost all federal states presented digitisation projects in the classroom, worked together in workshops, exchanged notes in a barcamp phase during the forum and listened to keynotes.

Within the framework of the barcamp, the questions for this special issue of the #EDchatDE were developed in a session. With Nina Toller (@ninatoller) and Stefan Schwarz (@swarste), we were able to recruit two participants at the barcamp to moderate this special edition as guests. Nina and Stefan are regular contributors to #EDchatDE and are therefore very familiar with the format.

We are looking forward to a lively discussion on Tuesday and would like to greet you warmly.

André, Torsten and Peter


 

Und hier kommen die Fragen | and here are the questions:

20.05 Uhr / 6.05pm UTC / 2.05pm EST

F1 Was ist das deutsche Lehrerforum? Was stellst du dir darunter vor? #EDchatDE #dlforum 17 (Schw)

Q1 What is the German Teachers’ Forum? What do YOU think? #EDchatDE #DLForum17 (NT)

 

20.10 Uhr / 6.10pm UTC / 2.10pm EST

F2 Was sind die Vorteile, wenn Lehrer sich vernetzen?  #EDchatDE #dlforum17 (Schw)

Q2 What are the advantages of networking for teachers? #EDchatDE #DLForum17 (NT)

 

20.15 Uhr / 6.15pm UTC / 2.15pm EST

F3 Das #dlforum17 wird von Stiftungen organisiert. Welche Rolle spielen Stiftungen im Bildungsbereich? #EDchatDE (Schw)

Q3 #DLForum17 is organized by foundations. What role do they play in education? #EDchatDE (NT)

 

20.20 Uhr / 6.20pm UTC / 2.20pm EST

F4 Wie sieht die Vernetzung und der Austausch in deiner Schule aus (Schulleitung, Eltern, Lehrer, Schüler, etc.)? #EDchatDE #dlforum17 (Schw)

Q4 What does networking & teamwork look like in your school (principal, parents, teachers, students, non-ped. staff)? #EDchatDE #DLForum17(NT)

 

20.25 Uhr / 6.25pm UTC / 2.25pm EST

F5: Antworte auf 3 Tweets unterschiedlicher Teilgeberinnen a) zustimmend b) kritisch c) provozierend! #EDchatDE (Schw)

Q5: Reply to 3 tweets from different participants a) approvingly, b) critically, c) provocatively #EDchatDE (NT)

 

20.35 Uhr / 6.35pm UTC / 2.35pm EST

F6 Die Lehrer müssen digital fit gemacht werden! Top-down oder bottom-up?  #EDchatDE (Schw)

Q6 Teachers need to be trained in the use of digital media. Is it a top-down or bottom-up process? #EDchatDE #DLForum17 (NT)

 

20.40 Uhr / 6.40pm UTC / 2.40pm EST

F7 Welche digitalen Tools können nach einer Tagung die Vernetzung nachhaltig unterstützen? #EDchatDE #DLForum17 (Schw)

Q7 What digital tools can support networking even after meetings/trainings etc? #EDchatDE #DLForum17 #DLForum17 (NT)

 

20.45 Uhr / 6.45pm UTC / 2.45pm EST

F8: Welche Anregungen, Fragen hast du sonst noch zum Thema „deutsches Lehrerforum #DLForum17“ #EDchatDE (Schw)

Q8: What other suggestions or questions do you have on “the German Teachers‘ Forum” #DLForum17? #EDchatDE (AS)

 

20.55 Uhr / 6.55pm UTC / 2.55pm EST

F9: Im Hinblick auf die fortgeschrittene Zeit: Themenvorschläge für den nächsten #EDchatDE (Schw)

Q9: Considering it’s almost closing time: Could you suggest a topic for the next #EDchatDE (NT)

badge_hires

#EDchatDE Nr. 178 Special am 27.6.17 mit @FAZ_Politik zum Thema »Jugend und Wahlen.«

»Jugend und Wahlen« wird das Thema des  #EDchatDE am 27. Juni sein. Es ist uns eine Freude, mit diesem #EDchatDE-Spezial die Kampagne »80% für Deutschland« zur Förderung der Wahlbeteiligung bei der nächsten Bundestagswahl in Zusammenarbeit mit der FAZ.NET – Frankfurter Allgemeine Zeitung ( http://www.fazschule.net/80prozent ) unterstützen zu können, da Schule in der Bildung mündiger Bürger eine ihrer zentralen Aufgaben sieht und hat. Die Gastmoderation läuft über http://twitter.com/faz_politik. und wird von Timo Steppat (politische Redaktion der F.A.Z.) im Beisein von Stefanie Michels (Koordinatorin Social Media) moderiert. Die beiden #EDchatDE Gründer Torsten Larbig und André Spang werden die Spezialausgabe co-moderieren.

Nähere Details werden wir im Laufe der Woche über Twitter und auch hier mitteilen.

Wir freuen uns schon jetzt auf möglichst viele Lehrer*innen und Bildungsinteressierte, die sich in dieser Ausgabe des #EDchatDE darüber austauschen wollen, wie man einen Beitrag zu einer guten Wahlbeteiligung und damit zu politischem Engagement leisten kann.

Torsten & André und das gesamte EDchatDE-Team (Peter Ringeisen, Christiane Schicke und Mandy Schütze).

Zur Vorbereitung des 146. #EDchatDE Spezial: „Vielfalt in der Schule @ #DLForum16“

edchatde-no-146_vielfalt

Please scroll down for English text.

Wie bereits in diesem Post angekündigt, gibt es im Nachgang des Deutschen Lehrerforums 2016, bei dem der #EDchatDE als Medienpartner aufgetreten und das Barcamp mit organisiert und moderiert hat, einen #EDchatDE Special. Die Fragen zum Thema „Vielfalt in der Schule“ sind also durch das Thema des 2. Deutschen Lehrerforums, das am vergangenen Wochenende an der Hirschburg stattgefunden hat, inspiriert.

Was an diesem Wochenende alles gelaufen ist und diskutiert wurde, lest und seht ihr  im Post auf andrespang.de. Dort gibt es nämlich wirklich was zu sehen, denn die beiden EDchatDE Moderatoren Torsten und André haben die drei Tage auch in Bewegtbildern festgehalten.

Hier ein Vorgeschmack:

Wir freuen uns auf Euren Input zur Diskussion und hoffentlich auch auf ein paar neue EDchatter vom Lehrerforum!

Eure Moderatoren, André und Torsten und euer Übersetzer Peter.

 

As already announced in that posting, there is going to be this #EDchatDE Special in the wake of German Teachers Forum 2016, which featured #EDchatDE as media partner and a barcamp organized and moderated by #EDchatDE. So the questions on the topice „Diversity at School“ have been inspired by the topic of the second teacher meeting of this kind (2. Deutsches Lehrerforum), which took place last weekend at Hirschburg Castle.

If you are interested in what happened and what was discussed during that weekend, have a look at andrespang.de. There is a lot to see, since the two EDchatDE hosts Torsten and André documented those three days in moving pictures. The videoclip embedded above gives you an idea what this looks like.

We are looking forward to your contributions to the discussion, and (hopefully) to a few new #EDchatDE participants who took part in the „Lehrerforum“.

Your hosts, André and Torsten, and your translator, Peter.

 

Und hier kommen die Fragen für den #EDchatDE Nr. 146 / And here are the questions for #EDchatDE no. 146:


20.05 Uhr / 6.05pm UTC / 2.05pm EST

F1 Wie und wo zeigt sich »Vielfalt in der Schule« an deiner Schule? #EDchatDE #DLforum16

Q1 How and where does “Diversity at school” become visible at your school? #EDchatDE #DLForum16

 

20.10 Uhr / 6.10pm UTC / 2.10pm EST

F2 Vielfalt der Religionen in der Schule? Wie sieht ein wertschätzender Umgang damit aus? #EDchatDE #DLForum16

Q2 Diversity of religions at school? How do you deal with it in an appreciative way? #EDchatDE #DLForum16

 

20.15 Uhr / 6.15pm UTC / 2.15pm EST

F3 Vielfalt der Lebensgeschichten in der Schule: Ein Jahr Flüchtlinge – (wie) geht ihr damit um? #EDchatDE #DLForum16

Q3 Diversity of biographies at school: One year of contact with refugees – (how) do you deal with it? #EDchatDE #DLForum16

 

20.20 Uhr / 6.20pm UTC / 2.20pm EST

F4 Vielfalt der Geschlechtsidentitäten i.d. Schule: Bei dir (wenn ja: wie) Thema im Kollegium/im schulischen Miteinander? #EDchatDE #DLForum

Q4 Diversity of gender identities at school: Is that a topic you discuss with your colleagues? If so, how? #EDchatDE #DLForum

 

20.25 Uhr / 6.25pm UTC / 2.25pm EST

F5: Antworte auf 3 Tweets unterschiedlicher Teilgeberinnen a) zustimmend b) kritisch c) provozierend! #EDchatDE #DLForum16

Q5: Reply to 3 tweets from different participants a) in the affirmative, b) critically, c) provocatively #EDchatDE #DLForum16

 

20.35 Uhr / 6.35pm UTC / 2.35pm EST

F6 Inklusion als Merkmal von Vielfalt in der Schule? Ein Ideal für Sonntagsreden der Politik oder gute Realität? #EDchatDE #DLForum16

Q6 Inclusion (of sts w disabilities) as a characteristic of diversity at school? An ideal for feel-good speeches or reality? #EDchatDE #DLForum

 

20.40 Uhr / 6.40pm UTC / 2.40pm EST

F7 Vielfalt der Personen in der Schule: Lehrende, Eltern – Worauf könnte man achten? Tipps? #EDchatDE #DLForum16

Q7 Diversity of people at school: Teachers, parents – what could we keep an eye on? Tips? #EDchatDE #DLForum16

 

20.45 Uhr / 6.45pm UTC / 2.45pm EST

F8 Inwiefern können digitale Medien beim Umgang mit »Vielfalt in der Schule« eine Rolle spielen? #EdchatDE #DLForum16

Q8 In what way can digital media play a role in dealing with “diversity at school”? #EDchatDE #DLForum16

 

20.55 Uhr / 6.55pm UTC / 2.55pm EST

F9: Im Hinblick auf die fortgeschrittene Zeit: Themenvorschläge für den nächsten #EDchatDE #DLForum16

Q9: Considering it’s almost closing time: Could you suggest a topic for the next #EDchatDE #DLForum16

LogoNEZ_2015-Sep.-15

Deutsches Lehrerforum 2016 & #EdchatDE Special am 27.9.16

logo-deutsches-lehrerforum

Am kommenden Wochenende, vom 23. – 25.09.2016, findet das 2. Deutsche Lehrerforum (Hashtag #DLFroum16) statt. Thema in diesem Jahr ist „Vielfalt in der Schule“:

„Das Deutsche Lehrerforum ist eine unabhängige Initiative für engagierte Lehrkräfte aller Schulformen. Es fördert den bundesweiten Austausch und die Vernetzung, trägt zu der Wertschätzung ihrer Arbeit und ihres Engagements bei und positioniert ihre Anliegen gegenüber der Politik, Lehrerbildung und Öffentlichkeit.“ Weitere Informationen zum Lehrerforum sowie das Programm findet man auf der offiziellen Webseite.

EDchatDE ist in diesem Jahr Medienpartner des #DLForum16, was uns besonders freut. Die beiden EDchatDE-Gründer Torsten Larbig (@HerrLarbig) und André Spang (@Tastenspieler) werden das Lehrerforum begleiten, dabei per Twitter und Periscope berichten und auch Videointerviews anfertigen.

Außerdem haben die beiden ein Barcamp auf dem Lehrerforum vorbereitet. Dieses findet am Samstag zwischen 14.00 und 18.00 Uhr statt.

Was ist ein Barcamp?

Teilnehmerinnen und Teilnehmer von Tagungen und Vorträgen bringen oft viel an Kompetenzen und Erfahrungen mit, was dann bei der Veranstaltung selbst viel zu wenig berücksichtigt wird. In den Pausengesprächen trifft man interessante Leute, würde gerne in einen tieferen Austausch mit ihnen kommen – und dann ist die Pause auch schon wieder vorbei.
Bei einem Barcamp ist das anders. – Ein Barcamp ist ein offenes Konferenz-Format. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer bieten die so genannten Sessions, d.h. Vorträge, Workshops oder Diskussionen, selbst an und wählen gemeinsam aus, welche Themen dann in parallel stattfindenden 45-Minuten-Blöcken umgesetzt werden. Ein Barcamp lebt von den Sessionideen, die die Teilnehmenden mitbringen, also überlegen Sie ruhig schon einmal, ob Sie etwas zum Thema »Anderssein als Chance« beitragen können. Aber es können sich Sessions auch aus den Erfahrungen ergeben, die bis zum Samstagnachmittag beim Deutschen Lehrerforum bereits gemacht wurden. Ob geplante und vorbereitete oder sich spontan ergebenden Sessions: Bei einem Barcamp ist fast alles möglich und so werden die Teilnehmerinnen und Teilnehmer zu Teilgeberinnen und Teilgebern!

Unser Tipp: Ruhig schon mal überlegen, was man auf dem Barcamp anbieten könnte. Dazu braucht es keine durchgestylte Powerpoint oder 10-Seiten-Vortrag. Ein kurzer Input oder eine Fragestellung, oder ein paar (steile) Thesen, die zur Diskussion anregen, reichen vollkommen aus. Die Session soll kein frontaler Vortrag sein, sie wird gemeinsam mit allen Teilgebern gestaltet.

Die einzelnen Session kann man dann am Samstag hier im Sessionplan finden.

EDchatDE Special #DLForum16

Im Nachgang des Deutschen Lehrerforum 2016 veranstalten wir eine EDchatDE Spezialausgabe am 27.9.2016. Dort werden wir die gewonnen Eindrücke und Erkenntnisse des #DLForum16 zum Thema „Vielfalt in der Schule“ im EDchatDE aufgreifen und sich daraus ergebende Fragen diskutieren. Die Spezialausgabe wird also keine Ausgabe, die nur für Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Bildungsforums gedacht ist, sondern es werden Fragen aufgeworfen, die für jede(n) an „Vielfalt in der Schule“ Interessierte(n) spannend sind.  Und wir hoffen natürlich auch, einige neue Chatter aus den Besuchern des Lehrerforums zu gewinnen. Die Fragen zum EDchatDE Special  „Vielfalt in der Schule #DLForum16“ gibt es wie immer am Abend vor dem Chat.

LogoNEZ_2015-Sep.-15